swisscamping.com

Tiger Garnelen vs. Garnelen

Tiger Garnelen vs. Garnelen

Garnelen und Shrimps sind zwei große Familien von eng verwandt Krebstieren, Muscheln mit gelenkartigen Shells, die aktive Bewegung zu ermöglichen. Wie Krabben und Hummer sind sie Teil einer Gruppe, die als Großkrebse bezeichnet, da sie 10 Beine haben. Zwar gibt es Unterschiede zwischen Shrimps und Garnelen, sind die Begriffe austauschbar in den meisten Teilen der Welt verwendet.

Physiologische Unterschiede

Garnelen und Krabben sind als zwei getrennte Familien eingestuft: Garnelen sind als Caridea eingestuft und Garnelen gehören zu den Peanaeidae. Jede Familie enthält Hunderte einzelner Arten, die in den Gewässern der weltweit verstreut. Es gibt subtile körperliche Unterschiede zwischen ihnen. Garnelen Beine sind alle die gleiche Länge, aber Garnelen tendenziell länger als die anderen ein paar haben. Auch die ersten drei Paar Garnele Beine haben kleine Klauen oder Zange auf ihnen, aber Garnelen haben nur auf die ersten zwei Paar Beine. Sie vermehren sich anders als auch mit Garnelen, die Wolken von Eiern und Shrimps, Inkubation der Eier auf den weiblichen Körper freigeben.

Allgemeine Verwendung

In der Praxis werden die Begriffe Garnelen und Krabben ohne Rücksicht auf Meeresbiologie angewendet. Amerikanische Fischgeschäft unterscheiden Meeresfrüchten in der Regel nach Größe, mit kleineren Exemplaren als Garnelen und größeren als Garnelen verkauft. Auch dies stimmt nicht, und die gleichen Muscheln könnte als Tigergarnelen oder Tiger-Garnelen in benachbarten Märkten verkauft werden. Für kulinarische Zwecke Shrimps und Garnelen sind beide lecker und können auf die gleiche Weise zubereitet werden, so es umso wichtiger ist, eine Marke oder Lieferanten, die Ihnen ein durchweg gutes Produkt bietet zu finden.

Tigergarnelen

Tigergarnelen sind eine der am häufigsten verkauften Arten. Ihre Schale, sind wie der Name schon sagt, mit schwarzen Streifen gebändert. Diese Garnelen sind aus Asien, importiert, wo Millionen von Pfund an diesen leckeren Schalentiere hochvolumigen Aquaculture-Bedienungen ausfallen. Thailand ist der größte Produzent und ist die Quelle der meisten Tigergarnelen in den USA verkauft. Dies variiert sehr stark in Qualität, je nach der Aquakultur-Operator. Die besten Tiger-Garnelen sind süß im Geschmack und Textur-Firma, aber sie können auch matschig und unangenehm sein. Werben Sie Ihre lokalen Fischgeschäft Empfehlungen vor dem Kauf in der Menge.

Inländische Shrimps und Garnelen

Einige Verbraucher haben Vorbehalte gegen importierte asiatische Garnelen, wegen Bedenken in Bezug auf Umweltverschmutzung, nachhaltige Praktiken und sichere Lebensmittel-Handling. Für diejenigen, die Meeresfrüchte lieben, sondern lieber, ein Produkt zu kaufen, gibt es mehrere Garnelenfischerei in den USA Es gibt kommerzielle Ernten der wilden Garnelen an beiden Küsten, und Garnelen sind weit über das Land bewirtschaftet. Monterey Bay Aquarium Seafood Watch Programm hält diese Betriebe nachhaltig betrieben werden, denn sie in Gebieten wo die Garnelen heimische Arten verdrängen können nicht, wenn sie entkommen. Beide bewirtschaftet und Wild gefangen American Shrimps verdienen ihr "Best Choice"-Rating.