swisscamping.com

Tipps & Tricks für einen Kuchen Puderzucker

Tipps & Tricks für einen Kuchen Puderzucker

Puderzucker oder Zuckerguss einen Kuchen um ein gleichmäßiges, einwandfreie außen zu erstellen ist eine Übung in Geduld, Präzision und künstlerisches Flair. Neben benötigen die richtigen Werkzeuge, die Oberfläche des Kuchens und der Symmetrie seiner Komponenten, spielen eine große Rolle, wie gut das fertige Projekt sieht. Es gibt Möglichkeiten, den Prozess erleichtern und perfekte Kuchen Mal zu produzieren.

Kuchen-Vorbereitung

Backen Sie den Kuchen nach Paket oder Rezept Richtungen und kühlen Sie vollständig ab. Bürsten Sie sanft entfernt alle Krümel von der Oberfläche. Professionelle Bäcker empfehlen häufig einfrierende Kuchen ihre Krümel bevor Sie fortfahren, auf die Bühne der Vereisung zu verschärfen. Gefrorene Kuchen sind einfacher zu schneiden und Trimmen und Feuchtigkeit besser behalten, nachdem sie, die sie Matt sind vor dem Absturz verhindert auseinander wenn dienen Stücke geschnitten. Um Kuchen zu fixieren, verpacke sie in Folie eingeschweißt und wieder in Folie, bevor Sie sie in Gefrierbeuteln platzieren. Legen Sie sie auf einem Regal, wo sie nicht gestoßen oder verschoben, und Einfrieren von vier bis 24 Stunden vor Vereisung.

Strukturelle Überlegungen

Wie eine Wand malen, ist die Oberfläche des Kuchens Mantel mit Puderzucker, wenn es sich um glatte und einheitliche ist einfacher. Ob Sie einen single-Layer-Blatt-Kuchen oder ein mit Schichten Vereisung, unbedingt eine glatte Oberfläche. Da die meisten Kuchen ein bisschen sinken oder während des Backens aufblähen, hat die Oberfläche um perfekt flach getrimmt werden. Für ein Blatt-Kuchen benötigen Sie eine scharfe, Gezackte Messer mit einer Klinge 2 Zoll auf 3 Zoll breiter als der Kuchen. Ruhen Sie das Messer am oberen Rand der Wanne und sogar aus der Kuchen-Spitze mit dem Edge als Richtschnur. Verwenden Sie denselben Vorgang, um einzelne Ebenen zu trimmen. Sie haben zusätzlich eine oder mehrere Schichten um sicherzustellen, dass sie alle die gleiche Dicke zu trimmen. Ungleichmäßige Kuchen können machen den Kuchen schieben, wenn das Sahnehäubchen, Zuckerguss oder Füllung zwischen den Schichten hinzugefügt wird, und erstellen Sie einen Kuchen, der unverhältnismäßige aussieht. Wenn Sie geschickt im Schnitt Schichten horizontal sind, können Sie mit Torting, fortfahren, wonach jede Schicht in drei oder mehr dünne Scheiben schneiden. Diese Technik erzeugt ein beeindruckend-Zuckerguss und Effekt zu füllen, wenn der Kuchen geschnitten wird.

Sahnehäubchen Optionen

Gekauften Glasuren und Glasuren sind gut für Kuchen, die nicht weiter dekoriert sein werden wie sie dick und glatt Rechts aus dem Container sind aber zu dicht für das Hinzufügen von topischen Dekorationen, wie Rosetten. Buttercreme Zuckerguss ist eine schmackhafte Auswahl aber wird sich schnell verschlechtern, wenn sie warme Temperaturen ausgesetzt ist. Fondant Art Vereisung besteht aus Maissirup, Zucker und Gelatine und hält auch in heißen, outdoor-Locations.

Hilfreiche Tipps

Kühlen Sie für Schicht Kuchen den Kuchen nach dem Hinzufügen jeder Schicht um die Stabilität zu erhöhen. Auf der Seite weniger, wenn einen Kuchen, Puderzucker, da zuviel Zuckerguß den Kuchen feucht machen und erhöhen die Chance, es herabhängenden oder schiefen äh. Wenn Sie einen Kuchen backen Anfänger sind, kleben Sie mit einfachen Dekorationen, wie Süßigkeiten und Nüsse bis Sie schärfen Ihre Fähigkeiten anhand von Gebäck Taschen und dekorative Tipps zum Erstellen von Blumen und Grenzen.