swisscamping.com

Tipps zum Backen Cookies in elektrischer Herd

Selbstgemacht, gebackene Cookies stellen eine schnelle und zufriedenstellende Dessert oder einen Snack. Elektrobacköfen bieten trocken, gleichmäßige Wärme ideal für gleichmäßig gebacken, goldene braune Cookies erweist. Cookie-Backen Grundlagen sind einfach zu meistern mit ein wenig Erfahrung und Know-how. Die richtigen Backen Techniken, gepaart mit einem guten Rezept garantiert Erfolg Cookie-backen.

Ofentemperatur

Temperatur kann mit verschiedenen Elektrobacköfen variieren. Überprüfen Sie die Richtigkeit mit ein Backofen-Thermometer und stellen Sie die Temperatur einstellen oder Backzeit entsprechend ein. Eine andere Methode ist, einen Test-Cookie zu backen. Backen Sie ein einzelnes Cookie, wie verwiesen. Wenn das Cookie vor dem Zeitpunkt, in dem Rezept gerichtet geschieht, reduzieren Sie die Ofentemperatur 25° F und Backen Sie einen weiteren Test-Cookie. Weiterhin Anpassungen vornehmen, bis Sie die richtige Temperatur erreichen. Wenn das Cookie nicht in der vorgesehenen Zeit getan wird, erhöhen Sie die Temperatur in kleinen Schritten, bis ein Test-Cookie wie gewünscht backt.

Halten Sie die Backofentür geschlossen, während die Cookies backen. Öffnen der Tür senkt die Ofentemperatur. Den Ofen Heizelement hat zu setzen, mehr Wärme, die die Backzeit verlängert und verschwendet Energie.

Vorwärmen

Backofen Sie Ihre elektrische für 10 bis 15 Minuten vor dem Setzen der Cookie-Teig in den Ofen, sofern nicht anders von dem Rezept. Vorwärmen wird sichergestellt, dass der Ofen die richtige Temperatur, ist wenn Sie bereit sind, Backen und die fertigen Cookies werden die gewünschte Textur haben. Wenn der Ofen nicht heiß genug bekommen, müssen das elektrischen Heizelement ersetzt werden.

Bäckerei Racks

Die meisten Elektrobacköfen haben oben und unten Heizelemente. In der Mitte des Ofens positionieren Sie backen Rack zu, und stellen Sie sicher, dass das Rack ist. Dadurch wird die Cookies gleichmäßig backen. Wenn die Cookies zu nah an die Spitze des Ofens backen, werden die Tops zu schnell braun; Cookies, die zu nah an der Unterseite platziert werden zu schnell auf der Unterseite braun. Es empfiehlt sich, nur ein Blatt zu einem Zeitpunkt zu backen. Wenn Sie mehrere Blätter gleichzeitig Backen müssen, achten Sie darauf, die Blätter von einem Rack, die andere Hälfte der Backzeit zu drehen.

Cookie-Typen

Die meisten Cookies Backen in einem mäßig heißen Ofen zwischen 350 und 400° F, weniger als 10 Minuten, je nach Größe und Dicke. Im Allgemeinen müssen größere Cookies backen bei niedrigeren Temperaturen. Löschen von Cookies wie Schokolade-Chip und Haferflocken bei 350 ° c bis 375 ° F. Backen Backen Sie gefüllt, Gebäck-wie Cookies, z. B. Rugalah, bei 375 ° c bis 400 ° F, so dass Cookies starten festgelegt, bevor die Butter komplett schmilzt. Backen Sie knusprig, knackig Cookies wie Shortbread bei einer niedrigeren Temperatur, z. B. 250° c bis 300° F, für mehr Backzeit, damit die Cookies Backen im gesamten und entwickeln die richtige Textur.

Weiche, Kuchen-wie Cookies backen bei 375° c bis 400° F; eine höhere Temperatur wird benötigt, um die Cookies, die schnell helfen. Wenn Sie feststellen, dass diese Cookies zu hart und trocken in Ihren Elektroherd erweist sind, versuchen Sie, einen kleinen Topf Wasser auf der unteren Stange platzieren, während sie backen.

Überprüfung auf Doneness

Verfolgen Sie aufmerksam die Backzeit im Rezept aufgeführt. Wenn ein Bereich angegeben ist, legen Sie den Timer für die Mindestzeit. Wenn ein Bereich nicht gegeben ist, überprüfen Sie die Cookies eine Minute früh. Hellen Tropfen, Shortbread und Gebäck-Typ Cookies sollte auf die Kanten und die Unterseite leicht goldbraun sein. Kuchen-wie Cookies sollte trocken auf der Oberfläche ohne Anzeichen von Bräunung und Set angezeigt werden. Um zu testen, dunkel gefärbten Cookies, wie Schokolade oder Melasse, berühren Sie leicht einen Cookie. Drop und Shortbread Cookies werden getan, wenn nur eine leichte Einbuchtung bleibt. Kuchen-wie Cookies sollten leicht zurück, wie ein Kuchen Frühling.