swisscamping.com

Tragen Sie Sonnenschutzmittel auf den Hals?

Sonnencreme schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung der Sonne. Regelmäßiger Anwendung hat sich gezeigt, um zu verhindern das Auftreten von Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung. Während die meisten Menschen es auf ihr Gesicht, Beine und Arme angewendet werden, können andere Bereiche vernachlässigte gehen. Leider die Sonne nicht unterscheiden zwischen der Haut auf Ihre Arme und die Haut auf den Hals, so ist es wichtig, gleichmäßig gelten Sonnenschutzmittel täglich um zu verhindern, Ihre Haut zu beschädigen.

Schützen vor Medikamente

Die Haut am Hals von schädlichen Strahlen der Sonne zu schützen. Aufgrund der zum Abbau der Ozonschicht ist Hautkrebs auf dem Vormarsch. Sonnenschutzmittel ist jedoch nachgewiesen worden, um der Entstehung von Krebs zu verringern, durch den Schutz der Haut. Orale Medikamente wie Accutane, Doxycyclin und Minocyclin machen die Haut anfälliger für Sonnenbrand. Sogar Lokaltherapeutika wie Retinol oder Benzoylperoxid können Sonnenbrand wahrscheinlicher machen. Also beim Sonnenschutz tragen jeden Tag empfohlen wird, ist es besonders wichtig, wenn Sie Medikamente einnehmen.

Vorzeitiges Altern verhindern

Verhindern Sie das Auftreten vorzeitiger Alterung--Falten, die auf das Gesicht als auch den Hals erscheinen; feine Linien; und Altersflecken--durch das Tragen von Sonnencreme jeden Tag. Auch wenn Sie in einem Gebiet, die nicht in der Regel sonnig Leben, durchdringen UV-Strahlen durch Wolken und Fensterscheiben, Vorzeitiges Altern auslösen. Nach Jennifer Linder, klinische Assistenzprofessorin für Dermatologie an der University of California, blickt Frauen, die auf einer täglichen Basis Sonnenschutz tragen 10 Jahre jünger als ihre Kollegen die vernachlässigen Sonnenschutzmittel anwenden. Selbst wenn Sie Sonnenschutzmittel religiös im Laufe Ihres Lebens getragen habe nicht, starten Sie ihn jetzt trägt, um zu verhindern das Auftreten von Falten, die von der Sonne verursacht.

Verhindert Verfärbungen

Vermeiden Sie Hautverfärbungen oder ungleichmäßige Pigmentierung durch das Sonnenschutzmittel täglich tragen. Melanin ist das Pigment in der Haut, die durch ungeschützte Sonneneinstrahlung ausgelöst werden kann, die was erklärt, warum er immer wieder Zeit in der Sonne ohne Sonnenschutz braunen Flecken führen kann. Vermeiden Sie überschüssige Melanin-Produktion, indem Ihre Haut von der Sonne mit Sonnencreme Abschirmung. Stellen Sie sicher, dass die Anwendung auch auf Ihren Hals und Gesicht, fleckige Hautton zu vermeiden ist.

Schützen Sie sich vor Hautkrebs

Verhindern Sie das Auftreten von Hautkrebs durch das tragen ein Breitspektrum Sonnenschutzmittel auf einer täglichen Basis. Es gibt zwei verschiedene Arten von UV-Strahlen--UVA und UVB--die beide miteinander verbunden sind, verursachen Hautkrebs. Also bei der Auswahl ein Sonnenschutzmittel schauen für breites Spektrum, wie es schützt vor UVA- und UVB-Strahlen, und ist sicher auf das Gesicht und den Hals zu tragen. Nach FDA können Breitspektrum Sonnenschutzmittel mit einem SPF von 15 oder höher den Aufstieg von Sonne-induzierten Hautkrebserkrankungen verringern.