swisscamping.com

Über Tee-Baum-Seife

Tee-Baum-Seife erfolgt mit Teebaumöl, stammt aus der Teebaum, in Australien gefunden. Die medizinischen, antiseptischen und therapeutischen Qualitäten von Teebaumöl sind seit Jahrhunderten bekannt. Diese Qualitäten machen sie sehr nützlich in einer Seife.

Der Teebaum

Der Teebaum, nicht zu verwechseln mit den Tee-Busch, findet sich in Küsten-Ostaustralien. Teebaumöl in gemacht, indem die Blätter Zerkleinern und bilden einen Auszug, der in seiner ursprünglichen Form verwendet oder in Seifen, Lotionen und Shampoos aufgenommen werden kann.

Qualitäten von Teebaumöl

Teebaumöl ist ein potenter Antiseptikum. Es hat sich gezeigt, sehr wirksam bei der Behandlung von Hauterkrankungen und Erkrankungen, weshalb Seifen und Shampoos mit es hergestellt werden immer beliebter.

Tee-Baum-Soap

Tee-Baum-Seife wird überall verfügbar und daher weniger teuer. Es ist eine wirksame Behandlung für trockene Haut, Seborrhoe und topische Juckreiz. Als ein Shampoo kann es helfen, Kopfhautprobleme, wie Schuppen und Zysten der Talgdrüsen zu lindern.

Vergleich mit topischen Antibiotika

Tee-Baum-Öl-Anwendungen wurden gezeigt, so effektiv wie niedrige Festigkeit topischen Antibiotika, wenn auch mit langsameren Reaktionszeiten zu sein. Teebaumöl ist jedoch leicht in den großen Dosen giftig (wie viele topischen Antibiotika; sind in beiden Fällen ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie solche Produkte verwenden).

Wo finden Sie Tee-Baum-Soap

Jede natürliche Lebensmittel Lebensmittel sollte eine gute Auswahl an Tee Baum ölhaltige Kosmetikprodukte haben. Tee-Baum-Shampoos und Seifen finden Sie auch in den Regalen der großen Einzelhändlern.