swisscamping.com

Übung Tipps für die Erarbeitung

Übung Tipps für die Erarbeitung

Die Menschen sind heute so beschäftigt, daß Zeit für Übung zu finden eine Herausforderung an sich ist. Deshalb es wichtig ist, dass Sie bei der Arbeit zu tun das Beste daraus machen. Lernen wie Sie Ihr Trainingsprogramm zu optimieren ist wichtig, ein bessere Training zu erstellen. Ein paar einfache Übung Tipps gehen einen langen Weg helfen Ihnen Ihre Ziele zu erreichen.

Vor und nach dem Training

Eine häufige Ursache für Probleme für Menschen, die Übung ist das Versagen zum Aufwärmen und dehnen ihre Kernmuskeln vor Beauftragung anstrengende körperliche Betätigung. Richtig aufwärmen können Verletzungen bei Nichtbeachten. Es ist auch notwendig, zur Abkühlung nach einem harten Training und dehnen die Muskeln wieder, während sie noch aufgewärmt werden. Dadurch erhöhen Flexibilität und Verletzungen verhindern.

Die richtigen Lebensmittel zu essen, vor und nach die Training Übung Leistung positiv auswirken kann. Kleine gesunde Snacks, wie Erdnussbutter und einen Apfel können Sie Ausdauer während des harten Trainings zu verbessern. Danach Essen Sie etwas voller Eiweiß, um optimale Muskelerholung zu gewährleisten. Bleiben Sie weg von Lebensmittel mit hohem Kohlenhydrate oder Zucker nach dem Sport.

Während des Trainings

Um ein leistungsfähiges Training zu gewährleisten, bleiben Sie hydratisiert mit viel Wasser und Elektrolyte. Wenn Wahrnehmung für eine längere Zeit, laden Sie Ihre Muskeln mit einer kleinen Menge an Kalorien, wie z. B. aus Gel Kalorien Aufnahmen, Energieriegel oder Sport trinkt. Für alle paar Minuten Übung benötigen Sie ca. 1 Unze Wasser, um richtig zu rehydrieren.

Tragen Sie eine Pulsuhr um Ihre Leistung zu messen. Eine Pulsuhr kann lassen Sie wissen, wenn Sie zu hart oder nicht hart genug trainieren sind. Da jede Person Fitness-Level anders ist, kann eine Pulsuhr helfen bestimmen, wo Ihre Schwelle ist.

Krafttraining

Alternatives Krafttraining Tage mit großen Muskelgruppen. Beispielsweise funktionieren Sie nicht, den Oberkörper (Arme und Schultern) zwei Tage hintereinander. Da die Muskeln nicht von dem ersten Tag Training erholt haben werden, werden Sie eher zieht, Risse oder andere Verletzungen leiden. Stattdessen wechseln Sie zwischen den oberen und unteren Körper jeden zweiten Tag für beste Ergebnisse.

Achten Sie beim Heben von Gewichten auf richtige Atmung zu jeder Übung das meiste herauszuholen. Atmen Sie beim Anheben einer Gewicht und lassen Sie den Atem langsam bei gleichzeitiger Senkung. Richtige Form spielt auch eine wichtige Rolle wie schnell man beginnt, um Ergebnisse zu sehen.

Überwindung von Plateaus

Förderung und abwechselnden Trainings-Schemata ist ein Weg, um zu verhindern, dass ein Plateau in der Leistung zu erreichen. Erhöhen Sie allmählich die Gewichte während Krafttraining weiterhin zum Erstellen und Verwalten von Muskel. Prüfen Sie, indem Steigungen, Intervalle und Widerstand Cardiogeräte und aerobe Fitness. Ständig anspruchsvolle Körper und präsentiert neue Routinen ist wesentlich bei der Vermeidung von Übung Hochebenen und wird dazu beitragen, in der schnellste Weg zu optimalen Ergebnissen führen.