swisscamping.com

Ukoy machen

Ukoy machen

Ukoy oder Okoy, ist ein Filipino Gericht, das gebratene Garnelen Krapfen, ähnlich ist, die Sie mit den richtigen Zutaten leicht zu Hause machen können. Filipinos dienen oft die Schale, bestehend aus zerschlagen und gebratenen Garnelen, als Aperitif oder nur eine Kleinigkeit, und es kommt in der Regel mit einer Sauce für eintauchen. Ob Sie Freunde über haben oder wollen einfach nur eine neue und ungewöhnliche Gericht zu snack auf, können Sie einen Stapel von Ukoy in kürzester Zeit Peitsche.

Anweisungen

• Essig, schwarzer Pfeffer, Salz und Knoblauch in einer Schüssel mischen und beiseite für die Dip.

• Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen Pfanne.

• Mischen Sie die Zwiebeln, Kartoffeln und Sojasprossen.

• Mischen Sie Mehl, Backpulver, Chilipulver und Maisstärke, zusammen mit etwas Salz und Pfeffer und in Wasser mischen Sie, bis der Teig glatt ist.

• Fügen Sie gerade genug Teig, Gemüse-Mix, sodass es beschichtet ist, aber nicht durchnässt.

• In die Garnelen mischen Sie, bilden Sie die Mischung in Pasteten und legen Sie die Bratlinge in das heiße Öl.

• Braten Sie für etwa zwei Minuten vor flipping ihnen über zu braten für eine Minute oder zwei.

• Entfernen Sie die Ukoy aus der Pfanne nehmen und mit Dip zu dienen.