swisscamping.com

Unterschied zwischen Rotweingläser und weißen Weingläser

Unterschied zwischen Rotweingläser und weißen Weingläser

Die Menge der Luft, die Ihren Wein in Berührung kommt, kann einen Unterschied in Ihren Genuss machen. Glasmacher bauen Rotweingläser, weiße Weingläser und Champagner Flöten entsprechend ihrer Notwendigkeit für Sauerstoffzufuhr und ihre optimale Portion-Temperaturen. Es gibt sogar Traube Rebsorte-spezifische Schalen innerhalb jeder Klassifikation. Die Wahl des richtigen Glases kann den Anblick, Geruch und Geschmack von jedem Wein verbessern.

Glasteile

Jedes Glas Wein setzt sich aus drei Teilen: die Schüssel, Vorbau und Fuß. Weintyp, denen Sie dienen bestimmt, welche Art von Glas zu verwenden. Roten und weißen Wein-Gläser haben verschiedene Schalen und stengel. Beim servieren, halten Sie das Glas durch den Stamm, um die Schüssel vor Fingerabdrücken zu schützen. Beim Trinken, bestimmt die richtige Weine-Temperatur, ob das Glas durch die Schüssel oder den Stiel zu halten.

Rotweingläser

Rotwein kommt aus Zerkleinerung irgendwelche einer Vielzahl der schwarzen Trauben zusammen mit ihre Haut. Einige schwarzen Trauben haben einen roten Farbton, während andere mehr blauen Farbe haben. Da das Fleisch von den meisten Trauben grünlich ist, fügt Zerkleinern die Trauben zusammen mit der Haut, Polyphenole und Gerbstoffe, die Farbe und Struktur zu erzeugen. Verfügbarmachen von Rotwein zu Sauerstoff hilft die Adstringenz der Tannine, zu verringern, die über ein weicher, voller Geschmack und das Aroma bringt.

Rotweingläser helfen, den Wein zu mehr Sauerstoff zu setzen. Sie haben ein breiter Mund und kürzere, runder Schale, sodass mehr von der Oberfläche des Weines in Berührung der Luft kommen. Der Stamm kann länger in einem roten Glas Wein erlauben den Benutzer, den Wein weiter Sauerstoff es vor dem Trinken Windung sein. Wirbelnden gibt der Wein Aroma frei, so dass Sie die komplexen Noten besser riechen kann.

Roten Weins süßer Aromen und Düfte sind bei wärmeren Temperaturen freigegeben, aber Rotwein zu warm serviert eine unangenehme Bissen produzieren kann. Dekantieren von Wein für ca. 20 Minuten nach dem entfernen es aus einem Weinkeller kann helfen, es warm. Sie können ein rotes Glas Wein von der Schüssel den Wein mehr Wärme hinzu halten. Rotwein wird am besten zwischen 50 und 60 Grad serviert.

Weiße Weingläser

Weißwein erfordert keine Sauerstoffversorgung wie Rotweine tun. Da Weißwein nicht die Gerbsäuren, die Rotwein tut enthalten, tendenziell es leichter und süßer werden. Diese Aromen sind am besten bei rund 45 Grad gekühlt, gedient. Niedrigere Temperaturen können den Geschmack und das Aroma zu verringern. Weiße Weingläser haben kleinere Münder und mehr schmalen Schalen zu reduzieren die Menge an Sauerstoff die Wein Kontakte. Weil Sie nicht wollen, ein gekühlter Weißwein Wärme hinzu, eventuell Brille hoch, dicken Stängel für einfacher Betrieb.

Glasbau

Anzeigen der Farbe und Konsistenz der Rotwein kann ein wichtiger Aspekt Ihrer Erfahrung sein. Da ein Wein "Beine"--ölige Tröpfchen, die Zucker und Alkohol Inhalt angeben kann-- und Farbe Qualität und Alter angeben können, tendenziell Rotweingläser aus glatt, ungeschnittenen Glas oder Kristall hergestellt werden.

Geschliffenem Glas oder Kristall wird häufig für weiße Weingläser zur Schönheit der helleren Farbe zu verbessern. Andere Hersteller verwenden einfache Glas oder Kristall für ungestörte Betrachtung.