swisscamping.com

Unterschiede in der Hefe zum Backen

Unterschiede in der Hefe zum Backen

Hefe enthält Teige mit Geschmack und Leichtigkeit. Hefe wird durch den Verzehr von Zucker und produzieren Kohlendioxid. Baker's Hefen verwenden Saccharomyces Cerevisiae, ein Pilz, der natürlich vorkommt. Es gibt viele verschiedene Stämme von Saccharomyces Cerevisiae, die zum Erstellen der Backhefe verwendet werden kann. Unabhängig von der Belastung des Pilzes finden Sie in vielen verschiedenen Varianten je nach Bedarf Backen Bäckerhefe.

Frische Hefe

Frische Hefe wird auch häufig nass, Kuchen und komprimierte Hefe bezeichnet. Startseite Bäcker kaufen frische Hefe in kleinen Paketen, wie es schnell, in der Regel innerhalb von zwei Wochen verwendet werden muss. Die Hefe wird in der Regel ist feucht, leicht zu bröckeln und hat einen gelblichen Farbton. Frische Hefe ist die aktivste der Hefen allgemein verfügbaren auf dem Markt, was, dass es produziert das meisten Gas bedeutet um Teig steigen zu helfen.

Trockenhefe

Trockenhefe erfolgt von Hefezellen, die verklumpten gemeinsam in kleinen Körnchen und getrocknet wurden. Es hat eine längere Lagerbeständigkeit als frische Hefe. Trockenhefe wurde erstmals in den 1940er Jahren, so dass Startseite Bäcker Hefe zu Hause mit wenig Sorge davon gehen schlecht zu halten. Trockenhefe kann mit warmem Wasser vor dem Hinzufügen zu Teig reaktiviert werden.

Sofortige Trockenhefe

Ebenso ist sofortige Trockenhefe, auch bekannt als schnellen Temperaturanstieg oder raschen Anstieg Hefe, Trockenhefe, mit geringfügigen Änderungen hergestellt. Die Hefe kann Ascorbinsäure hinzugefügt und es ist auch Gruppen in kleinere Körnchen, die Oberfläche der Hefe zu erhöhen. Diese erhöhte Fläche ermöglicht die Hefe in den Teig, erstellen einen Anstieg, der 50 Prozent schneller als Trockenhefe ist schneller reagieren. Während sofortige Trockenhefe einen schnelleren Anstieg der Teig erstellt hat, ist es den wenigsten aktive die Hefen produzieren die kleinste Menge des Gases in den Teig.

Osmotolerante Instant Trockenhefe.

Osmotolerante sofortige Trockenhefe ist eine Hefe, die im Handel erhältlich ist, aber ist nicht allgemein verfügbare für die Startseite Baker, laut The Artisan-Website. Diese Art von Hefe funktioniert gut in Brote, die geringe Mengen an Wasser enthalten. Osmotolerante sofortige Trockenhefe würde in süß, salzig oder geringe Resorption Teige gefunden werden.