swisscamping.com

V Pilates Übungen für den Bauch

Die Pilates "V" ist vergleichbar mit der vollen Boot-Pose im Yoga, in dem Sie balancieren auf Ihren Hüftknochen und heben Ihre Beine und Oberkörper bilden die Signatur "V". Die Übung stärkt die Bauchmuskulatur und der Hüftbeuger sowie die Muskeln, die den Rücken zu stabilisieren. Als zusätzlichen Bonus Pilates "V" auch Gleichgewicht verbessert. Sie können die Pose, die allein oder in anderen Übungen, wie Rollups integriert. Es gibt auch mehrere Varianten für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene Praktiker.

Anfänger

Die Intensität der Übung zu erleichtern, lassen Sie Ihre Füße auf dem Boden gepflanzt und schiefen zurück bis Ihre Bauchmuskeln straffen. Wenn Ihre Bauchmuskeln sind stark genug, fügen Sie mehr Intensität durch Ihre Füße heben, bis Ihre Kälber parallel zum Boden sind und halten Sie Ihre Knie. Wenn Sie Probleme mit dem Gleichgewicht haben, benutzen Sie Ihre Hände für Unterstützung, indem die Handflächen auf dem Boden hinter dir. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln fest und vermeiden Sie runden Rücken. Der Körper neigt zu folgen die Neigung des Kopfes so halten Ihre Augen nach vorne und dein Gesicht nach vorne. Halten Sie Ihre Schultern zurück und nach unten und hob Ihre Brust. Halten Sie die Pose mindestens fünf Sekunden lang gedrückt, und arbeiten Sie sich bis zu 20. Der Schlüssel ist Abdominal-Kraft aufzubauen, so dass Sie Ihre Position zu halten und Ihr Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Mittelstufe

In voller "V" mit den Zehen zeigen in Richtung der Decke erweitern und Ihre Hände zeigen leiten---Ihre Arme parallel zum Boden. Wie die Anfänger-Pose, Ihre Bauchmuskeln zu engagieren und Ihren Rücken stabil zu halten. Erhöhen Sie die Intensität, indem Sie die Pose Bewegung hinzufügen. Flach auf dem Rücken liegen und jack-knife bis in die "V", drehen Sie die Arme in breiten Kreisen oder Kugel Rollen bis in die "V". Intensität hinzufügen der statischen Pose, durch erweitern Ihre Arme über Kopf. Die Absicht hier ist weiter Ihre Stärke verbessert und Abdominal-Muskelsteuerung. Versuchen Sie, mindestens 10 Rollups oder jack-knifes zu starten und arbeiten Sie sich bis zu 15.

Erweiterte

Integrieren Sie eine schwedische gymnastikball zu Ihrer Routine. Der schwedische Ball entsteht eine unstable Oberfläche, so dass Sie sich weiter Ihre Bauchmuskeln, Ihr Gleichgewicht zu halten. Zunächst sitzen auf dem ball, Neigung zurück und erweitern ein Bein in Richtung Decke. Versuchen Sie abwechselnd die Beine und schließlich arbeiten Sie bis auf beide Beine verlängert. Sie können auch Widerstand integrieren, durch die Jack-knife oder Rollup halten ein fünf-Pfund-Platte oder eine Hantel, an Ihre Brust gedrückt. Wie bei der Anfänger und Fortgeschrittene Übungen, Ihre Bauchmuskeln zu engagieren und Ihren Rücken stabil zu halten. Die Schultern sollten zurück, Ihr Gesicht nach vorne und Ihre Brust gehoben.