swisscamping.com

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Lesen die Zutaten einer Dose verkürzte Tomatensuppe kann wirken wie eine Lektion in der Wissenschaft. Die meisten Dosensuppen werden verdichtet, was bedeutet, dass Wasser oder Milch hinzugefügt werden soll. Zehn Prozent der Vitamine und Mineralien der empfohlenen Tagesdosis sind Zutaten in kondensierter Tomatensuppe. Die 10-Unzen-Dosen enthält auch 25 Prozent der täglich empfohlenen Tagesdosis für Vitamin C. vor kurzem, Meersalz wurde hinzugefügt, Senkung des Salzgehaltes der Dosen Tomatensuppe.

Tomatenmark

In kondensierter Tomatensuppe sind Tomaten mit Wasser püriert.

Das Wort "Püree" entstand durch die Franzosen in den frühen 1700er Jahren. Püree stammt aus dem Partizip II von "reiner", die französische Aussprache für belasten. Tomaten Pürees werden erstellt, indem man Tomaten in ein Sieb oder Mixer zubereitet. Einige verkürzte Tomaten Suppe Hersteller verlassen Stücke von Tomaten in der Suppe.

High Fructose Corn Sirup

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Zucker aus Maiskörner erstellen high Fructose Corn Sirup.

Nach der Mais Refiners Association "high Fructose Corn Sirup entweder 42 Prozent oder 55 Prozent Fructose, mit der restlichen Zucker wird hauptsächlich Glucose und höhere Zucker besteht aus." Fructose und Glucose sind Zucker und gelten als eine wichtige Quelle von Energie für den Körper, aber das Thema des hohen Fruchtzuckers ist umstritten wegen Bedenken von Adipositas und Diabetes in den Vereinigten Staaten. An der Princeton University studierte Wissenschaftler die Auswirkungen des hohen Fruchtzuckers auf Ratten. Psychologie-Professor Bart Hoebel behauptete, dass die Ratten offensichtliche Anzeichen von Adipositas bei einem hohen Fructose Corn Sirup-Diät, zeigen jedoch die Food and Drug Administration beharrt, dass high Fructose Corn Sirup verursacht keine Adipositas und enthält die gleiche Menge Zucker wie normale Haushaltszucker.

Weizen-Mehl

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Weizenmehl ist mehr Nährstoffe als weißes Mehl.

Weizenmehl enthält komplexe Kohlenhydrate. Das Gluten in Weizenmehl fügt Protein. Weizenmehl enthält Ballaststoffe, B-Vitamine, Kalzium, Folsäure, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, nur minimale Mengen an Natrium und anderen Spurenelementen.

Wasser

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Wasser wird verwendet, um komprimierte Tomatensuppe machen.

Viele kondensiert Tomaten Suppen verwenden Wasser als eine der wichtigsten Zutaten.

Salz und Meersalz

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Jod im Salz hilft konvertieren Nahrung in Energie.

Salze bieten geschmackstoff und Kochsalz Jod, hinzugefügt die verkürzte Suppe. Meersalz, verliert seinen natürlichen Salzen Geschmack beim Kochen, daher zusätzliche Kochsalz hinzugefügt. Meersalz enthält kein Jod, so dass Kochsalz hinzugefügt wird, um zu verhindern, dass Jodmangel in der Ernährung.

Zitronensäure

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Zitronensäure ist eine natürliche Substanz, die in Zitrusfrüchten gefunden.

Eine organische Säure, ist Zitronensäure in Zitronen und Limetten-Saft sowie andere bitter schmeckende Früchte gefunden. Zitronensäure wird verhindert, dass Lebensmittel drehen Braun in der Farbe und wird als Konservierungsmittel verwendet. Zitronensäure wird durch Vergärung von Kohlenhydraten hergestellt.

Kaliumchlorid

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Schwangere Frauen sollten vermeiden, Kaliumchlorid.

Kaliumchlorid, kommt natürlicherweise in einem Mineral Sylvin genannt. Kaliumchlorid ist ein Herz-gesunde Mineral und ist notwendig für eine gesunde Ernährung. Laut der FDA sollten Lebensmittel mit Kaliumchlorid nicht durch schwangere Frauen oder Frauen, die Krankenpflege sind genutzt werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt für weitere Details.

Ascorbinsäure

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Vitamin C hilft viele Körperfunktionen.

Ascorbinsäure ist wasserlösliches Vitamin C, die im Körper bilden, Kollagen, Fasern Proteine in Knochen, Knorpel, Muskeln und Blutgefäße erforderlich ist.

Kaliumdihydrogenphosphat-Phosphat

Verkürzte Tomaten Suppe Zutaten

Der Salzgehalt in Lebensmitteln achten.

Kaliumdihydrogenphosphat-Phosphat ist arm an Fett und Cholesterin und gute Quelle für Vitamin A, Eisen, Kalium, Kupfer und Selen, sind Kaliumdihydrogenphosphat Phosphate sehr hoch in Salz.