swisscamping.com

Vernors Informationen

Ginger Ale Vernors wurde von James Vernor in Detroit, Michigan 1866 erfunden. Ab 2010 ist Vernors Besitz Dr. Pepper Snapple Group, Inc., die mehr als 50 Marken von Erfrischungsgetränken vermarktet.

Geschichte

James Vernor zuerst gemischt, was Vernors Ginger Ale 1862, vor der Abreise nach Militärdienst im Bürgerkrieg werden würde. Er seine geheime Getränk in eine Eiche Fass gespeichert und bei seiner Rückkehr vier Jahre später, fand, dass das Getränk während des Alterungsprozesses auf einen ganz neuen Geschmack angenommen hatte. Vernor verkauft seine Erfindung aus seiner Apotheke in der Innenstadt von Detroit seit vielen Jahren nach.

Wachstum

Im Jahre 1896, als Reaktion auf die Popularität von Vernors Ginger Ale eröffnete Vernor ein Soda Fountain-Geschäft. Bald begann danach Vernors Erschließung Märkte so weit entfernt wie New York und Ohio. 1966 die Vernor Familie verkaufte das Unternehmen, und es hat wechselte mehrmals seit. A & W Getränke, Inc. kaufte die Marke 1987 und 1994, A & W übernahm Dr. Pepper.

Mischung

James Vernors erste Mischung aus Vernors Ginger Ale enthalten 19 Zutaten wie Vanille, Ingwer und anderen natürlichen Aromen. So wie es im Jahre 1866 war, Vernors Ginger Ale noch in Eichenholzfässern im Alter.