swisscamping.com

Verschiedene Arten von Broschen

Verschiedene Arten von Broschen

Broschen haben viele Funktionen gedient, in der Geschichte des Kleides. Sie waren zunächst ausschließlich für utilitaristische Zwecke--Umhänge und Tuniken während der alten Zeiten des römischen Reiches zusammenzuhalten erfunden. Schließlich nahm sie einen eher kosmetischer Zweck, immer mehr verziert mit Steinen und Juwelen. Sie wurden speziell als eine dekorative Spielerei getragen. Heute Broschen sind nach wie vor eine beliebte Form von Schmuck, die jedem Ensemble, flash und Spaß hinzufügen können, und es gibt viele verschiedene Arten zur Verfügung.

Cameo-Auftritt

Eine Kamee-Brosche, oft als eine Porträt-Brosche, zeichnet sich durch ein kleines dreidimensionalen Gesicht pflanzte auf eine abgerundete Metallbasis, die eine Pin an der Rückseite angeschlossen hat. Kamee-Schmuck, einschließlich Anhänger, Ringe und Ohrringe, stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert, aber es war nicht bis das viktorianische Zeitalter (1837-1901), die Broschen Cameo-Auftritt eine modische muss-Zubehör wurde. Die Gesichter sind aus Schale, Glas oder Stein gehauen und traditionell verfügen die Gesichter der griechischen oder römischen Göttinnen und berühmte Staatsoberhäupter.

Jeweled

Für glamouröse Veranstaltungen und schwarze Krawatte Parteien sind Edelstein-verkrustete Broschen gewissermaßen ein Ensemble einen Hauch von Glanz hinzu. Ein Grundnahrungsmittel der 20er Jahre Flapper putzt, jeweled Brosche wurde eine funktionale () Möglichkeit Strümpfe halten, während Sie tanzen in den lokalen jazz-Club. Und mit dem Aufkommen von Modeschmuck, gestaltete Stücke nicht Edelmetalle und gefälschte Steine, während dieser Zeit Sekt Broschen wurde erschwinglicher. Auch heute noch Tracht Broschen fast überall finden, dass Schmuck verkauft wird.

Stick-Pin

Stick-Pin-Broschen zu suchen, wie sie klingen: einen langen, dünnen Stück Metall mit einer scharfen Spitze am unteren Ende und eine schicke Spielerei an der Spitze. Sie stammen aus der Spina, eine Pin, hergestellt aus einer einzigen Dorn, getragen von Römern, ihrer Kleidung, geschlossen zu befestigen. Während der modernen Ära wurde Stock Broschen in verschiedenen Größen, deren Länge abhängig von ihrer Funktion. Hut-Pins sind länger und verwendet, um einen Hut in eine Frau Haare, zu sichern, während Anstecknadeln sind kürzer und zu kleiden, ein Männer Anzug getragen.

Ringförmigen

Eine der ältesten Arten von Broschen ist die ringförmigen Brosche. Dieser Stil datiert auch als Ring-Brosche, zurück bis ins fünfte Jahrhundert in Europa. Annulars haben eine sehr einfache offene Gestaltung der einen Ring mit einem Pin, dass Strecken den Rücken hinunter. Ähnlich ist die Penannular-Brosche, die auch eine Ring-Form, aber der Kreis ist irgendwann kaputt. Beide Varianten kann glatt oder mit Edelsteinen verkrustete oder sogar geprägte mit schwierigen Designs.