swisscamping.com

Verschiedene Fleischstücke, Rinderfilet

Das Rinderfilet ist einer der am meisten natürlich zärtlich und schlanksten Teilstücke von Rindfleisch. Diese Eigenschaften, zusammen mit seinen milden Geschmack, machen das Filet besonders durch Köche und Diners gleichermaßen gewünscht und die hohe Nachfrage nach Filet spiegelt sich in seinen hohen Preis. Das Filet ist ein lange, konische, zylindrische Muskel etwa 2 Füße lang und 5 Zoll an seinem breitesten Durchmesser. Das Filet erstreckt sich über zwei ur Teilstücke von Rindfleisch, die kurze Lende und die Lende.

Schweinefilet Braten

Die ganzen ungeschnittenen Rinderfilet nennt man den Filet braten. Wie der Name schon sagt, zu rösten ist der bevorzugte Garmethode für die gesamte Filet. Um sicherzustellen, dass die Filet Braten gleichmäßig kocht, empfehlen die meisten Rezepte, dünne abgeschrägten Ende der Filet werden unter gefaltet und gebunden mit Metzgerei Bindfäden, einen Braten von einheitlicher Größe und Stärke zu produzieren. Es wird empfohlen, der Braten Filet sehr selten, seltene oder mittlere gekocht werden selten, entspricht eine Kerntemperatur im Bereich von 115° F-+ 140° F (46° C--60° C). Von Rindfleisch schneiden überkochen jeder Schnitt von der Filet-Niederlagen des Zweckdes dieser Ausschreibung einen höheren Preis zu bezahlen.

Chateaubriand

Gibt es eine laufende Debatte in der kulinarischen Welt über was genau das Chateaubriand geschnitten ist oder ob es richtig einen Schnitt von Rindfleisch oder einfach das Rezept Namensvetter. Im Allgemeinen wird ein Schnitt von Filet in der Metzgerei Fall ein Chateaubriand aufgerufen, es sieht wie ein kleiner Braten oder ein dickes Steak aus den mittleren Abschnitt der das Filet geschnitten. Traditionell, das Chateaubriand Rezept dient zwei Menschen, also ein Chateaubriand von Schnitt Filet werden 3 bis 5 Zoll dick und 12 bis 16 Unzen wiegen kann.

Filet Mignon

Vielleicht ist der bekannteste Schnitt das Rinderfilet das Steak dick, Einzel-Teil genannt das Filet Mignon. Französischen Metzger sind spezifischer als die amerikanischen über den Abschnitt der das Filet aus dem, das Filet Mignons geschnitten werden. Französischen Metzger schneiden Filet Mignon Steaks ausschließlich aus das kleinere Ende der Filetkopf, wo das zartesten Fleisch gefunden wird. Amerikanischen Metzger ist ein Filet Mignon ein Steak aus jedem Abschnitt das Filet geschnitten. Zusätzlich zu der Verwirrung, kann Filet Mignon auch Filetsteak, Rindfleisch-Filet, Filet de Boeuf, Tournedos oder einfach Filet Steak aufgerufen werden.

Porterhouse und t-Bone Steaks

Technisch gesehen sind Porterhouse und t-Bone Steaks nicht Fleischstücke, das Rinderfilet obwohl jede Art von Steak einen Teil der an einer Seite das Steak Filet beinhalten. Beide Arten von Steak sind aus Rindfleisch kurze Lende geschnitten wo Treffen der oberen Lende und das Filet. Porterhouse Steaks sind zurück auf die kurze Lende, wo das Filet dicker ist, weiter geschnitten und haben dadurch einen größeren Anteil der Filet als t-Bone Steaks.