swisscamping.com

Vorschriften für Hufeisen

Pitching Hufeisen ist ein Spiel, die seine Wurzeln zurück zu den Tagen des römischen Reiches verfolgen kann. Das Spiel beinhaltet im Wesentlichen zwei bis vier Spieler, Hufeisen, Metall-Einsätze und eine Grube der Sand rund um die Einsätze. Die Spieler abwechselnd pitching der Schuhe zu sehen, wer am nächsten an der Beteiligung kommen kann. Das Endziel ist ein Ringer oder Teilung des Schuhs, so dass es dem Scheiterhaufen umschließt. Hufeisen wird von Männern, Frauen, jungen und Mädchen genossen und ist ein beliebtes Spiel bei vielen Picknicks und Ausflüge genossen.

Geschichte

In Zeiten der Entspannung würde die römische Soldaten Ringe auf Spitzen in den Boden gehämmert Raster. Später, englische Soldaten nahm das Spiel und auch genossen pitching Ringe auf Pflöcke oder Spitzen. Jedoch dauerte das Spiel nicht auf ein moderneres Aussehen bis zum revolutionären Krieg als amerikanische Soldaten begann pitching Maultier Schuhe. Bei nachfolgenden Konflikten einschließlich des Bürgerkriegs und Weltkriege eine und zwei Hufeisen war weiterhin ein Lieblingsspiel der Entspannung und so ihren Weg auf den Hinterhof gefunden.

Spielfeld

Bereich des Spiels ist ausgewiesen als 48 Füße aus hinteren Brett nach hinten Board und 40 Fuß aus Metall-Beteiligung auf Metall Einsatz. Der Einsatz sollte zwischen vierzehn und fünfzehn Zoll in der Höhe über dem Boden sein. Die Grube, die rund um die Einsätze nicht größer als drei von vier Füße werden soll und mit Sand gefüllt werden. Ein pitching Bereich vor der Grube sollte nicht mehr als zwanzig Zoll verlängern und die Breite der Grube selbst sein.

Ausrüstung

Verordnung Hufeisen sollte an zwei Pfund und acht Unzen wiegen. Ein Satz sollte vier Schuhe total und in zwei Gruppen unterteilt enthalten. Ein Satz sollte einer anderen Farbe um Scorekeeping zu unterstützen. Verordnung Hufeisen sind in der Regel aus Tropfen geschmiedet Stahl gefertigt, da dies das traditionelle Material für Schuhe verwendet.

Grundlegende Spiel

Spieler nehmen wird stehend in der Pitcher Feld befindet sich vor der Grube. Ein Spieler Stellplätze das Hufeisen auf dem gegenüberliegenden Scheiterhaufen mit dem Ziel einen Schuh als nah an land oder umrahmen Einsatzes mit dem Schuh. Ein Schuh kommt um auszuruhen oder umschließt, dem Scheiterhaufen ist bekannt als ein Ringer und zählen für die höchste Punktzahl.

Erzielte

Nachdem alle Spieler ihre Hufeisen aufgeschlagen haben, erfolgt die Bestimmung des Zählens. Existiert ein Ringer, erhält der Spieler, der diesen Schuh warf drei Punkte. Wenn kein Tonruf erfolgt, wird der Spieler mit einem Schuh, der Beteiligung am nächsten jedoch einen Punkt erhalten. Der nächste Schuh muß in die Breite eines Hufeisens. Ein schlanker ist ein Hufeisen, das stützte sich auf, aber nicht umlaufenden Anteile. Im Hinterhof Spiele dies ist in der Regel zwei Punkte, aber pro Spiele gehört. Wenn es kein Rufton und kein Schuh in die Breite eines Hufeisens, dann es gibt kein Ergebnis. Wenn beide Spieler einen Rufton werfen oder löst den gleichen Abstand von der Stange, dann heben sich die beiden gegenseitig heraus, und es nicht Ergebnis ist. Der Spieler oder die Mannschaft die 21 Gesamtpunkte erreicht gilt zunächst die Gewinner.

Warnung

Es sei darauf hingewiesen, dass während pitching Hufeisen ein sehr unterhaltsames Spiel ist, sehr wichtig ist, dass bestimmte Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Kleine Kinder sollten nicht dürfen, zu spielen oder stehen in der Nähe des Gerichts, wie Schuhe zu oft mal schlagen neigen und für irgendein Abstand Rollen. Niemand darf zu stehen direkt auf die Seite der Grube, als ein fahrender Taktabstand kann schwere Verletzungen hervorrufen oder sein Hind.