swisscamping.com

Wann fangen Elch Geweih zu paddeln?

Suche nach Schuppen Geweih ist ein ansprechender Außenbereich Hobby. Der jährliche Zyklus der Elch hilft Geweih, die Jäger Vorhersagen, wann die beeindruckende paddelförmige Geweih ihr Aussehen machen werden.

Geweih-Wachstum

Ein junger Elch mit kurzen, pummelig Geweih.

Elch im späten Frühling geboren sind, und männliche Kälber zeigen die Noppen ihre erste Geweih innerhalb weniger Wochen. Das neue Geweih fallen mit samt, die Nährstoffe in den wachsenden Knochen unter liefert. Das Geweih erreichen ihre maximale Größe für das Jahr von Ende August und die samtene trocknet und fällt aus.

Geweih-Struktur

Eine Sammlung von Elch-Paddel

Die kleine Geweih des männlichen Elch beginnen, palmated oder Hand-förmig, Paddel zu bilden, wenn der Elch ca. 3 Jahre alt sind. Sie wachsen jedes Jahr erreichen mehr als 5 Fuß breit und mehr als 60 kg wiegen.

Jährliche vergießen

Ab Ende November nach die Paarungszeit ist, beginnen Männer, ihre Geweihe um Nährstoffe und Energie für den Winter konservieren zu löschen. Wenn ein Geweih fällt, heilt die Website schnell. Die gefallenen Geweihe werden oft von Nagern und anderen Kleinsäugern für ihre Kalzium verbraucht.

Geweih-Jagd

Ein Warnsignal dafür, dass der Elch in der Nähe sind

Die Wintersaison vergießen ist Prime-Time für die Suche nach gefallenen Geweih. Viele Staaten haben Regeln steuern die Auflistung der Schuppen Geweihe und Hörner, so überprüfen Regelungen, die gelten für öffentliche Bereiche und Erlaubnis vor dem suchen auf Privateigentum einholen können.