swisscamping.com

Warum ist die große Mauer in China So berühmt?

Für das chinesische Volk die große Mauer ist ein ikonische Symbol des Landes, aber was macht die Mauer eines der Wunder der Welt, ist seine Langlebigkeit, Länge und die Rolle, die es als die größte defensiven militärischen Bauprojekt gespielt.

Geschichte

Die Geschichte von der chinesischen Mauer ist eigentlich auf zwei Wänden gebaut. Der erste Teil wurde von 200 v. Chr. erbaut, und die letzten Befestigungsanlagen wurden im 16. Jahrhundert, während der Ming-Dynastie abgeschlossen.

Zweck

China baute die große Mauer um wieder marodierende Nomadenstämme aus dem Norden zu halten. Dies war nicht immer erfolgreich, als heftige Krieger Reiter oft chinesische Bürger erfasst und dienen als Sklaven verschleppt.

Länge

Die genaue Länge der chinesischen Mauer ist umstritten. Einige Experten gehören zerstörten Abschnitte und natürliche Hindernisse wie Flüsse und Gebirge teilt, die in den Entwurf aufgenommen wurden. Andere zählen nur die vorhandenen Teile der Mauer. Die gesamte Strecke ist mehr als 5.000 Meilen von Shanghai, China, an der Pazifikküste, West in der Himalaya-Tibetisch-Ebene.

Gestaltung

Die Wand ist 20 Fuß hoch und 20 Fuß breit an einem Großteil der Strecke, und 40-Fuß-hohe Wachtürme befinden sich alle 200 Yards. Die beliebtesten Abschnitte sind bei den Besuchern in der Nähe von Beijing.

Mythos

Es ist ein Mythos, dass die chinesische Mauer aus dem All sehen ist zu laut NASA. Die örtlichen Erde und Steine zum Bau der Mauer Mischung in die umgebende Landschaft in Fotos Schuss aus dem Weltraum.