swisscamping.com

Was ist Coco Betaine?

Was ist Coco Betaine?

Coco-Betain ist eine Abkürzung für das chemische Cocamidopropyl Betain. Diese Chemikalie wird häufig in Seifen und Shampoos sowie einige Haarpflegeprodukte verwendet. Coco-Betine leitet sich von Kokosöl, die zu seiner Beschreibung als ein natürliches Produkt geführt hat. Coco-Betain dient in erster Linie als ein mildes Tensid, was bedeutet, dass es Zwecken eingesetzt wird, die anderen Seifen zu hart für, wie Baby-Shampoo wäre. Es wurde entwickelt als ein Weg, um Seifen weniger reizt die Haut und Augen, jedoch schlägt der Environmental Working Group, dass Coco Betain genau das Gegenteil tut. Ein Unterschied in der Gehalt an Verunreinigungen in verschiedenen Produkten möglicherweise die Ursache für diese Diskrepanz.

Verwendet

Coco-Betain dient mehr als Shampoo. Es dient in jeder Situation, wo die Reinigung einer Oberfläche ist weniger wichtig als die schäumenden Aktion oder Verringerung der Entzündung. Coco-Betain wird häufig im Sprudelbad Lösung und Haarspray verwendet. Im Sprudelbad bildet er Blasen mit sehr wenig Reinigung durchgeführt. Seifen zerstören Bakterien durch eine Senkung des pH-Werts der Umgebung. Coco-Betain, senken den pH-Wert nicht viel hat, aber es eine milde keimtötende Wirkung. In Haarspray wird die Coco-Betain halten das Haar und bilden eine Schicht, die Reduzierung der statischen und Haar überschaubarer zu machen.

Vorteile

Coco-Betain wird leicht durch einfache chemische Reaktionen gewonnen. Coco-Betain erfordert nicht viel Verarbeitung aus dem Kokosöl, die es von abgeleitet wird. Dadurch können auch einige es als eine natürliche Reinigungsmittel zu beschreiben. Coco-Betain hat Cocoamide DEA als Zusatzstoff, weitgehend ersetzt, weil es auf sensible Haut im Allgemeinen besser vertragen wird. Cocoamide DEA ist ein anderes Tensid, das häufig in Seife vor der Entwicklung von Coco Betain verwendet wurde. Es wird nicht mehr häufig verwendet, weil es mehr reizen die Haut als Coco Betain.

Überlegungen zur

Während reine Coco Betain im Allgemeinen als eine sichere Seife wahrgenommen wird, stimmt nicht jeder dieser. Der Environmental Working Group hat einer chemische Risikoeinstufung fünf von 10, wobei eine sehr sichere Chemikalien und zehn wird eine sehr gefährlichen oder schädlichen Chemikalie gegeben. Sie behaupten, dass Coco Betain eine schwere reizend ist und vermieden werden sollte. Manche Menschen können allergische Reaktionen auf Kokosöl-Derivate haben und sollten vermeiden Sie Produkte mit Coco Betain. Großen Gehalt an Verunreinigungen der Herstellung Nebenprodukte wie Amidoamine und Dimethylaminopropylamin, kann zu Reizungen der Haut führen. Die Ebenen in dieser Produkte variieren von Produkt zu Produkt.

Chemie

Die IUPAC-Bezeichnung für Coco Betain ist {[3-(Dodecanoylamino) Propyl] (Dimethyl) Ammonio} Acetat. Die Summenformel ist C19H38N2O3. Coco-Betain wird durch eine Reaktion von Cocamide und Glycin Betain erstellt. Die Verunreinigungen, die von dieser Reaktion entstehen können gesteuert werden, indem sorgfältig Anpassen des pH-Werts während der Betainization-Reaktion und zusätzliche Chloroacetate während der Reaktion.

Produkte mit Coco Betaine

Viele Firmen verwenden Mengen von Coco Betain in ihren Produkten. Die meisten Baby-Shampoos und Haarpflegeprodukte wie Johnson und Johnsons, Avalon Organics, Giovanni, Physicians Formula, Aveeno, Maggie Blue, Essenz des Wohlbefindens, Aura Cacia, Weleda und Kiss My Face.