swisscamping.com

Was ist der Unterschied zwischen 80 & 100 Beweis Bourbon?

Was ist der Unterschied zwischen 80 & 100 Beweis Bourbon?

Whiskys sind fast so vielfältig wie die Länder, die sie, von dem Kanadas Licht produzieren und Trocknen Ryes torfigen Scotch und Irish Whisky und süße amerikanische Bourbonen. Selbst innerhalb einer gegebenen Familie von Spirituosen, wie Bourbonen existieren Unterscheidungen oft in wie sie alt sind und ihre Wirksamkeit. Beispielsweise ist der Unterschied zwischen 80 Proof und 100 Beweis Bourbon ihrer jeweiligen Alkoholgehalt.

Warum ist es Bourbon

Die Definition von Whiskey ändert zwischen Ländern, aber der Begriff "Bourbon Whiskey" hat eine sehr spezifische rechtliche Bedeutung. Endlich 51 Prozent des Getreides verwendet, um den Whiskey muss werden Mais, destilliertem um nicht mehr als 80 Prozent Alkohol und verdünnt auf nicht mehr als 62,5 Prozent Alkohol, wenn es in Fässern für Aging platziert wird. Die Fässer müssen neu, nie benutzt, und müssen auf der Innenseite dem Bourbon seinen charakteristischen Geschmack und Farbe geben verkohlt werden. Wie bei jeder anderen Whisky lange Alterung in Eichenfässern glättet das Bourbon und verleiht ihm besser Geschmack.

CASK Strength

Der Alkoholgehalt Whisky in den Eichenfässern ist zunächst relativ hoch, obwohl es im Laufe der Zeit verringert, wie Alkohol und Wasser durch die poröse Holz des Fasses verdunsten. Diese Verdunstung--traditionell bekannt als "Anteil der Engel"--reduziert das Volumen der Whisky im Fass, und es ist ein Teil des Grundes im Alter Whiskys zu verkaufen für einen Premium-Preis. Einige Marken verkaufen kleine Mengen Whisky an den relativ hohen Alkoholgehalt Ebene gefunden in ihre Fässer, genannt "Cask Strength." Es wird immer häufiger auf einen standardisierten Prozentsatz verdünnt, die angenehmer zu trinken ist.

Einzelhandel-Prozentsätze und Nachweis

Die Norm Konzentration von Alkohol in Bourbon und die meisten anderen Spirituosen ist 40 Prozent Ethanol Volumenprozent. Das ist hoch genug, um einen konzentrierten Schlag, aber niedrig genug, um den Alkohol unverwechselbaren brennen zu reduzieren noch packen. Einige Sorten werden nach Volumen, so dass jeder Trinker mehr Spielraum, um Wasser zu addieren, ohne dabei den Whiskey unverwechselbaren Geschmack zu 50 Prozent Alkohol verkauft. In den Vereinigten Staaten können diese Prozentsätze in "Beweis" Messungen auch ausgedrückt werden. Beweis ist ungefähr verdoppeln den Prozentsatz von Alkohol, so Bourbon bei 40 Prozent Alkohol als 80 Beweis, beschrieben wird, während der gleiche Geist bei 50 Prozent Alkohol 100 Beweis genannt wird.

Die Hintergrundgeschichte

Wie viele andere wertvolle Stoffe ist Alkohol sehr leicht zu verwässern. "Beweisen" oder "Proof" einen Geist war ein einfacher Test der Reinheit, der überall, in den Tagen durchgeführt werden konnte als Laborqualität Hygrometer nicht leicht verfügbar waren. Ein umsichtiger Käufer verwendet ein Beispiel für den Whiskey, um eine Probe des Schießpulvers zu befeuchten, dann die Paste gezündet. Eine hohe angegeben gelbe flackernde Flamme zu viel Alkohol, keine Flamme oder einer Sputter Flamme zeigte, dass die Geister verdünnt hatte. Kleiner blauer Flamme markiert der erwartete Anteil an Alkohol, die in jenen Tagen war von etwa 55 bis 60 Prozent.