swisscamping.com

Was ist der Unterschied zwischen Weinfässern und Whiskey-Fässer?

Holz Fässer speichern große Mengen an Wein und Whiskey für längere Zeit. Der Hauptunterschied zwischen Weinfässern und Whisky-Fässer ist das Material zu machen.

Whisky-Fässer

Whisky-Fässer sind normalerweise Eiche aufgrund der Art und Weise gemacht in denen Eiche und Whiskey interagieren. Da Whisky Jahre dauert, um zu Reifen, verbessert die Eiche sein Aroma. Fruchtige, würzige und rauchige Aromen hinzugefügt Eiche den Whiskey im Laufe der Zeit.

Weinfässer

Weinfässer können mit mehreren Arten von Holz, einschließlich Eiche erfolgen. Redwood, Akazie und Kastanie sind andere Möglichkeiten. Winzer Stellungnahmen zu dem besten Holz sehr unterschiedlich.

Überlegungen zur

Winzer und Whisky-Brennereien betrachten ein Holz Textur, Alter und Dicke bei der Auswahl der Fässer. Ein Lauf in der Regel hält 60 Gallonen Wein oder Whisky und jahrzehntelang verwendet werden könnte. Die meisten Winzer bleiben letztlich mit dem Material, dass sie denken funktioniert am besten mit ihren Wein. Auch unter denjenigen, die Eiche bevorzugen, gibt es unterschiedliche Meinungen ob französische Eiche, amerikanische Eiche oder andere Arten von Eiche sind die besten.