swisscamping.com

Was ist Semi-permanente Haarfarbe?

Wenn Sie Ihr Haar vor nie gefärbt haben, können Sie versucht, es zu versuchen aber Angst Horror-Geschichten von Haare färben schief gegangen sein. Du musst nicht einmal den Sprung zu wagen. Semi-permanente Haarfarbe kann einen sicheren Weg zu versuchen, Sie ändern Ihre Farbe ohne die Verpflichtung einer ständigen Veränderung.

Typen

Temporäre Haarfarbe wäscht sich nach nur ein oder zwei Shampoos. Es kann auch auf Ihrem Kissen oder Kleidung abfärben. Permanente Haarfarbe ist ebenso wie der Name klingt. Es verursacht eine Farbänderung, die nur schließlich heraus wachsen, nicht waschen kann. Semi-permanente Haarfarbe fällt zwischen den beiden. Es bietet eine Farbänderung, die etwa 12 24 Shampoos und oder in einigen Fällen sogar noch länger dauert.

Vorteile

Da Semi-permanente Haarfarbe Aufbereiter-basiert ist, beschädigen nicht es Ihr Haar als eine permanente Haar Farbe. Es verbessert wirklich Haar ist Bedingung. Dies erleichtert die Verwendung in Kombination mit anderen Haarbehandlungen wie eine Dauerwelle.

Bist du unsicher, Ihre Haare färben, macht Semi-permanente Haarfarbe es einfacher zu entscheiden, da es sich nicht um eine dauerhafte Veränderung ist. Es kann hilfreich sein, wenn Sie genießen Ihre Haarfarbe oft ändern. Außerdem können Sie die Tiefe Erhöhung und Hervorhebungen in Ihre natürliche Haarfarbe komplett ohne ihn zu verändern.

Nachteile

Semi-permanente Haarfarbe kann nur verwendet werden, um Ihre natürliche Farbe dunkler zu machen; Ihr Haar Aufhellung erfordert ein Ammoniakbasis, ständige Produkt. Semi-permanente Farbe bieten nicht auch gute Abdeckung auf graues Haar.

Ein weiterer Nachteil Semi-permanente Haarfarbe ist die Anzahl der verschiedenen Phasen, die Ihr Haar durchlaufen kann, wie die Farbe wäscht sich nach und nach heraus. Einige davon möglicherweise nicht nach Ihren Wünschen.

Wenn Sie eine drastische Änderung in der Farbe möchten, sind Sie besser dran mit einem ständigen Produkt. Semi-permanente Haarfarbe funktioniert am besten, wenn Sie ziemlich nah an Ihrem natürlichen Schatten bleiben.

Falsche Vorstellungen

Permanent und Semi-permanente Haarfarbe sind nicht einfach unterschiedliche Stärken des gleichen Produkts; Sie arbeiten auf unterschiedliche Weise auf das Haar. Permanente Haarfarbe verwendet Ammoniak Anschwellen der Haarfollikel, bietet Platz für das Produkt, Ihr Haar natürlichen Abwehrkräfte zu durchdringen. Semi-permanente Haarfarbe ist ein Farbstoff mit Partikeln, die klein genug sind, gleiten durch die Haarfollikel Schilde ohne ihre Struktur zu verändern.

Überlegungen zur

Wenn Sie, eine halb-permanente Haarfarbe versuchen und mag es nicht, gibt es mehrere Möglichkeiten, den Prozess der verblassen der Farbe zu beschleunigen. Waschen Sie Ihre Haare mehrmals innerhalb der ersten 24 Stunden nach Anwendung der Farbe einen großen Unterschied machen kann. Danach kannst du anwenden, Zitronensaft oder Essig, lassen ihn für etwa zehn Minuten sitzen, dann wieder waschen. Nach 24 Stunden, obwohl vergangen sind, oder Sie Gefahr laufen, mit grünen Haaren landen, tun Sie dies nur.

Wenn Sie bereit sind, ein weiteres chemisches Produkt zu versuchen, können jeweils Ihre Drogerie zu finden, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein speziell für Semi-permanente Haarfarbe kaufen. Weniger technische Lösungen, die helfen können sind extra heißes Wasser, heißem Öl-Behandlungen und mit Prell Shampoo.