swisscamping.com

Was man beim Seattles Waterfront Piers erkunden

Was man beim Seattles Waterfront Piers erkunden

Die Stadt Seattle, Washington ist eine eklektische Mischung aus alt und neu, aus seinen Freizeitaktivitäten zu boomenden unabhängigen Musikszene. Liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, gibt Seattle Landenge Lage Besuchern eine Fülle von Ansichten und Wassersport. Wasser für 1,3 Meilen vom Olympic Sculpture Park zum Fähranleger im Colman Dock erweitert und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Parks und kulinarische Erlebnisse.

Besichtigungen

Besucher in Seattles Hafengebiet Region können die Gegend zu Fuß oder mit der Fähre, Straße Auto besichtigen. Fähren fahren vom Pier 52 und Passagiere nach unweit Bremerton, Bainbridge Island oder Vashon nehmen. Preise und Ausstattung je nach Route und Unternehmen, aber jede bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Seattle. Die Washington State Ferries bieten eine einfache Fahrt zu niedrigen Kosten, während Privatunternehmen eine volle Tour mit Annehmlichkeiten bieten. Für Touren über Land läuft das Straße Auto entlang der Uferpromenade, die Gäste Gelegenheit ihre Füße ruhen, während Sie erkunden den Piers. Sie können anzeigen Bereich stärker Fuss und schauen Sie sich die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges sowie. Die 1,3 Meile Wanderung dauert ca. 30 Minuten.

Parks

Die Olympic Sculpture Park befindet sich außerhalb der Seattle Art Museum am nördlichen Ende des Piers. Der offene Raum deckt etwa neun Hektar Land und Funktionen zeitgenössischer Skulpturen mit den Olympic Mountains und den Puget Sound im Hintergrund. Myrtle Edwards Park grenzt und erstreckt sich entlang der Waterfront, Prahlerei, Fahrrad und Fußgänger Wanderwege, Picknickplätze und ein Fischerei-Pier neben einer Ansicht des Puget Sound. Die Waterfront Park liegt zwischen Piers 57 bis 59 und der Waterfront Brunnen--eine Bronze-Skulptur von James Fitzgerald und Terry Copple verfügt. Flankiert von verwinkelten Treppen und Mauern, bietet eckige Brunnen eine fotografische Gelegenheit.

Restaurants

Die Nähe der Mole hat eine Vielzahl von Restaurants. Ivar Haglunds Hektar der Muscheln (als ivars.com) ist ein Grundnahrungsmittel Seattle bietet gebratener Venusmuschel-Strips, die sich an der Strandpromenade bestellt werden können, um das Esszimmer Klappern zu vermeiden. Elliot's Oyster House (als elliotsoysterhouse.com) ist ein Gourmetrestaurant, das Nachhaltigkeit Praktiken, während die Gäste mit einfach verchromt Essen bietet. Crab Pot Seafood (als crabpotseafood.com) ist ein familienfreundliches Restaurant, spezialisiert auf einem fest-Stil-Menü wo die gedämpften Muscheln auf den Tisch für die Gäste mit Schlägeln brechen in gegossen wird.

Attraktionen

Die Odyssee, das Maritime Discovery Center Bell Harbor Marina ist eine familienfreundliche interaktive Attraktion, die lokale Fischerei, Handel und maritime Lebensräume entdecken Familien ermöglicht. Center Einrichtungen ein Simulator, mit dem Gäste nehmen Sie eine Kajak fahren durch Elliot Bay, eine ferngesteuerte Boot-Ausstellung und andere praktischen Tätigkeiten. Eine weitere familienfreundliche Attraktion ist das Seattle Aquarium, angrenzend an die Waterfront Park. Das Aquarium verfügt über eine Unterwasser-Kuppel befindet sich unter dem Puget Sound und eine Flut Schwimmbad Note-Tank der Tiere fanden in den Puget Sound.