swisscamping.com

Was man im Corolla, North Carolina

Krone ist Teil des Currituck County im Bundesstaat North Carolina. Es befindet sich in den Outer Banks, eine Reihe von vorgelagerten Inselkette im Atlantik. Es ist ruhig die meiste Zeit des Jahres aber sehr beliebten Touristenziel, wenn Tausende auf die Stadt strömen. Viele Familien mieten Sie eine Ferienwohnung und verbringen Sie eine Woche oder länger.

Wassersport-Aktivitäten

Das Outer Banks-Gebiet ist bekannt für seine Strände und Corolla ist keine Ausnahme. Genießen Sie einen Tag auf dem Wasser, Schwimmen im Atlantik ist ein muss. Mieten Sie ein Kajak oder einem Jet-Ski, oder melden Sie sich für Surfen Lektionen. Andere Teile der Outer Banks haben weitere Wassersport-Aktivitäten halten des Corolla Strände im Sommer ein bisschen weniger überfüllt. Wenn Sie während der Nebensaison besuchen, kann es fühlen, als ob Sie einen ganzen Strandabschnitt für sich haben. Prüfen, Besuch im frühen Herbst, wenn die Massen gelegt haben, aber die meisten Unternehmen sind noch offen.

Currituck Beach Lighthouse

Currituck Beach Lighthouse wird von der Outer Banks Naturschützer betreut. Der Leuchtturm wurde 1875 in einer Höhe von 162 Fuß erbaut. Es gibt 214 Stufen nach oben. Es ist ein Leuchtturm arbeiten mit einem Leuchtturm, der auf See für 18 Meilen gesehen worden. Der Leuchtturm ist täglich geöffnet von 09:00 bis 17:00 von Ostern bis zum Tag vor dem Erntedankfest, obwohl es wegen starker Winde oder Stürme schließen kann. Vor-und Nachsaison widmet sich der Restaurierung. Kreditkarten werden nicht akzeptiert, für die Gebühr zum Aufstieg an die Spitze des Leuchtturms. Es gibt einen Souvenirladen und Museum nebenan. Rufen Sie für weitere Informationen über den Leuchtturm, einschließlich Gebühren, Einschränkungen und Gruppenreisen (252) 453-4939.

Wilde Pferde

Krone seit wann sie in den Outer Banks von spanischen Eroberern gebracht wurden mehr als 500 Jahren Heimat für mehr als 100 Wildpferden. Den Corolla Wild Horse gegründeten Fonds zum Schutz dieser Tiere, betreibt einen pädagogischen Museum und Geschenk-Shop. Die Pferde haben durch den Ausbau der Autobahn 12, geschädigt worden, so dass 7.544 Hektar der nördlichen Corolla Strände als ein Pferd-Heiligtum benannt wurden. Für diejenigen, die einen Blick auf den wilden Pferden teilnehmen wollen, werden verschiedene Touren angeboten, die auch einen Überblick über die Geschichte der Pferde. Sie können auch selbst geführte Touren nehmen. Denken Sie daran, wenn Sie die Pferde zu sehen, dass sie wild sind; Stellen Sie sicher, dass keine Kinder mit Ihnen erkennen, dass auch. Erhalten Sie nicht zu nah, und lassen Sie sie nicht essen.