swisscamping.com

Was sind die Gefahren der Durchführung ATM-Karten im Ausland?

Was sind die Gefahren der Durchführung ATM-Karten im Ausland?

Die Entscheidung, eine soll- oder Bankomatkarte zu tragen, während der Reise im Ausland kann den Karteninhaber für kriminelle Aktivitäten gefährdet. Bestimmte Ziele tragen mehr Gefahr als andere, und deshalb ist es wichtig, das US-Außenministerium für Reisen Sicherheitshinweise und Warnungen zu kontaktieren. Unterscheiden Merkmale wie Geschlecht, möglicherweise auch bestimmte Reisende anfälliger machen. Einige Gefahren im Zusammenhang mit der Durchführung von ATM-Karten im Ausland sind Raub, körperlichen Angriff, Liquidation der Bankkonten und gefälschte Geld.

Raub

Reisende sind auf Gefahr des Habens ihrer Bankomatkarte gestohlen Weile Übersee. Sie sind auch in Gefahr, ihre genommenen Gelder gestohlen. Vertraulicher Informationen wie PIN und Kontonummern, sind anfällig, wenn Sie ausländische Geldautomaten verwenden. Es ist wichtig zu tragen und eine minimale Menge an Bargeld abheben. Eine gute Faustregel ist nur Beträge durchzuführen, die für einen Tag benötigt wird. Reiseschecks stellen weniger Risiken, da sie bei Verlust oder Diebstahl ersetzt werden können und nicht so viel von Dieben Aufmerksamkeit.

Angriff

Körperlichen Angriff--einschließlich Vergewaltigung und Entführung--ist ein Risiko tragen Bankkarten im Ausland. Obwohl das Endziel ist ein Reisender Geld zu Ihrem Recht, können Diebe Reisende zu Batterie und Einschüchterung unterziehen, um Zugriff auf Bankkonten. Entführung ist möglich, in bestimmten Ländern, wo die Angriffe auf US-Bürger hoch ist. Menschen sind anfälliger für Angriffe, wenn Sie alleine reisen. Wenn ein ATM-Rückzug nötig ist, machen Sie es in einer Bank, großen Hotel oder Einkaufszentrum. Es ist auch ratsam, dass Abhebungen vom Geldautomaten während tagsüber erfolgen.

Liquidierung

Geldautomaten im Ausland mit vorsehen, dass Diebe die Möglichkeit, die Reisenden Bankkonten zu liquidieren. Jede Maschine, die keine Quittung ausstellen, nach dem Versuch, eine Auszahlung machen sollten als verdächtig angesehen werden. Einige Geldautomaten können es den Anschein, als ob die Karte Benutzeraufforderungen erneut eingeben, PIN-Nummern klemmt, machen. Andere Maschinen möglicherweise absichtlich Rückzug Transaktionen abzulehnen. Reisende sollten jede verdächtigen Personen kennen, die in der Gegend sind währenddessen. Sie sollten besonders vorsichtig bei jedermann sein, steht und versucht zu helfen. Bankkonten, gebunden an ATM-Karten sollten so oft wie möglich für unberechtigte Aktivität überprüft werden.

Geld fälschen

Einige Geldautomaten Falschgeld zu verzichten, wenn Auszahlungen vorgenommen werden. Einige Ausgabe-Rezepte, die Mittel sagen des Karteninhabers Konto genommen wurden, aber kein Bargeld herauskommt. Benachrichtigen Sie die Kartenherausgeberin so bald wie möglich in diesen Situationen. Viele Banken bieten ATM Karteninhaber mit Schutz gegen betrügerische und unbefugte Aktivitäten. Abhängig von der Politik der Bank, Fonds ersetzen Sie wenn die unberechtigte Aktivität innerhalb einer bestimmten Frist berichtet wird.