swisscamping.com

Was sind die vietnamesischen Main-Gewürze?

Was sind die vietnamesischen Main-Gewürze?

Vietnamesischer Küche hat einen unverwechselbaren Geschmack die wichtigsten Gewürze wie Ingwer, Knoblauch und heißen Chilischoten stammt. Rösten Sie schnell die Gewürze in einer trockenen Pfanne zu bringen die Kraft der Aromen. Obwohl die grundlegende Gewürze in Vietnamesisch verwendet Sie in den meisten amerikanischen Lebensmittelgeschäfte Kochen finden, besuchen Sie eine ostasiatische Lebensmittelgeschäft auch für andere traditionellen Zutaten, wie scharf Fisch-Sauce, eine Heftklammer in der vietnamesischen Küche.

Annatto-Samen

Die Vietnamesen verwenden Annatto Samen in Gerichten, vor allem um Farbe hinzugefügt werden. Diese winzigen Samen haben ein mildes Aroma und die Gerichte eine rot-Orange Farbe hinzufügen. Braten Sie oder mahlen Sie Annatto Samen zu bringen, ihr Aroma und Farbe.

Chilis

Heiße, rote Chilis sind Grundnahrungsmittel in vietnamesischen Marinaden und andere Speisen. Dazu gehören die winzigen, außergewöhnlich heiß aus der Vogelperspektive Chilis. Verwenden Sie ganzen getrockneten Chilis nach dem Entfernen der Samen oder getrocknete Flocken.

Zimt

Zimt ist weiterhin beliebtes Gewürz in der vietnamesischen Küche, vor allem in Eintöpfe, Suppen und Desserts verwendet. Sie können dieses rötlich-braun oder gelb-braun Baumrinde als getrocknet, Rollup-Streifen oder Boden.

Knoblauch

Fast jedes vietnamesische Gericht enthält Knoblauch. Blick für die kleinen Zehen bei der Auswahl von frischen Knoblauch--diese haben einen süßen Geschmack. Haben Sie größere Nelken, der kleine Sprössling innen--entfernen macht diese spriessen den Knoblauch-Geschmack bitter.

Ingwer

Vietnamesische Aktien, Meeresfrüchte und geschmorte Gerichte enthalten oft frische Ingwerwurzel, eine hellbraune, knorrigen Stamm mit einem scharfen, pfeffrigen, süßen Geschmack. Geschmorte Gerichte sind fettarm brüniert, dann geschmort in einem überdachten Container in einer kleinen Menge Flüssigkeit. Reinigen und den Ingwer-Wurzel vor der Verwendung schälen und dann hacken oder Ingwer-Scheiben.

Sternanis

Sternanis Lakritz schmeckt und sieht aus wie acht Spitzen Sternen. Mit Ursprung in China, verwenden die Vietnamesen Sternanis gemahlen oder ganze in süßen Desserts ebenso wie in Hauptgerichte und Suppen.

Zucker

Vietnamesischer Küche beinhaltet immer Rohrzucker, die beim karamellisierten, bietet einen reichhaltigen Geschmack zu Saucen und Marinaden.

Kurkuma

Die Vietnamesen mithilfe Kurkuma vor allem hinzu seine natürlichen orange oder Tiefe, leuchtend gelbe Färbung zu Marinaden. Kurkuma hat ein mildes, saure Aroma und eine Form fast wie der Ingwer-Wurzel. Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie ganze Kurkuma verwenden, da es die Haut Flecken.

Curry-Pulver

Die wichtigsten Gewürze gemischt, um Currypulver zu erstellen sind Kurkuma, Zwiebel, Knoblauch und Cayennepfeffer. Currypulver kann mild oder würzig und hellgelb aus der Gelbwurz hervorgeht.

Fünf-Gewürze-Pulver

Mit Ursprung in der chinesischen Küche, enthält das scharfe, fünf-Gewürz-Pulver eine Kombination aus Süßholzwurzel, Fenchelsamen, Zimt, Nelken und Sternanis. Die Vietnamesen verwenden eine kleine Menge von fünf-Gewürze-Pulver in gegrilltem Fleisch, Geflügel, Marinaden und Eintöpfe.