swisscamping.com

Was sind die Vorteile von kurzfristigen Mission Trips?

Was sind die Vorteile von kurzfristigen Mission Trips?

Wird ein Missionar vor 100 Jahren gedacht, dass Sie und Ihre Familie ein langfristiges Engagement für Leben und arbeiten im Ausland seit ca. 20 Jahren mit dem primären Ziel der Aufteilung Ihres christlichen Glaubens mit Ungläubigen gemacht. Heute ist jedoch das Konzept der Missionen ändern. Viele Menschen, die in Missionen beteiligt sein wollen, aber sind nicht bereit oder nicht in der Lage, Jahre ihres Lebens zu tun, zu opfern können auf eine kurzfristige Mission Reise gehen.

Glauben

Die meisten Christen sind sehr vertraut mit vielen biblischen Befehlen, die Förderung der Gläubigen zu lieben ihre Nachbarn, die Armen zu unterstützen und das Evangelium zu verbreiten. Es trifft zwar zu, dass diese sind alle Aktionen, die in Ihrer eigenen Nachbarschaft ergriffen werden könnten, sind Sie wahrscheinlicher, tragen sie Sie in einer Mission Reise festlegen, da die Reise oft so strukturiert ist, dass Sie speziell werden, etwas sein wie ein Haus bauen oder arbeiten in einem Waisenhaus, die natürlich darum geht, andere zu lieben, den Bedürftigen zu helfen und Ihren Glauben.

Weltbild

Es ist eine Sache, über die Not der Armen und Bedürftigen im Fernsehen zu hören; Es ist ganz anders, es aus erster Hand zu sehen. Drücken Sie aus Ihrer Komfort-Zone, und setzen Sie eine neue Kultur, kann eine kurzfristige Mission Reise Sie Ihre Ansicht der Welt und in den Prozess Überprüfen der lang gehegte Überzeugungen und Meinungen zur internationalen Politik und globale Themen wie Armut und soziale Gerechtigkeit genauer zu betrachten erzwingen. Infolgedessen haben viele, die auf kurzfristige Mission Reisen mit einem erneuerten Wertschätzung für das, was sie, sowie eine fundiertere Sicht auf die Welt um sie herum haben gegangen.

Zweck

Nicht oft bekommen Sie die Chance, Ihr Leben für mehrere Wochen und Reisen zu einem Bedürftigen Bereich auf Eis für den alleinigen Zweck, anderen zu helfen und das Evangelium zu verbreiten. Tatsächlich wird eine Pause von Ihrem normalen Routine und isolierte Leben oft zwingen sich Ihre persönlichen Prioritäten und sogar Ihr Ziel im Leben zu untersuchen. Auf einer Mission Reise Sie eventuell nutzen Kenntnisse oder Fähigkeiten, die Sie nicht verwenden, wie z. B. Lehre, öffentlich zu sprechen, arbeiten im Gesundheitswesen, ein Projekt zu organisieren oder der Kommunikation in einer anderen Sprache gewöhnt. Es ist nicht ungewöhnlich für diejenigen, die auf solchen Reisen nach ihren Prioritäten neu zu bewerten oder sogar erwägen, eine berufliche Veränderung gegangen.

Unterstützung

Hatte die Gelegenheit zu sehen, was Missionare tagtäglich tun Übersee Reisen und persönliche Beziehungen aufzubauen, mit einheimischen, die ihren Gemeinden dienen viele Reisende zurück mit einem tieferen Eifer für Missionen, die oft übersetzt in eine lebenslängliche Verpflichtung zur Unterstützung der Missionare, entweder durch Gebet, finanzielle Unterstützung oder die Entscheidung auf zukünftige Reisen gehen.