swisscamping.com

Was sind Moon-Boots?

Was sind Moon-Boots?

Moon-Boots sind Stiefel, die vor allem in den 1970ern und 1980ern berühmt waren. Sie entstanden durch ein Unternehmen aus Italien, genannt "Tecnica." Moon-Boots sind bekannt für die Wärme bieten sie sowie die Tatsache, das es keinen Unterschied im Kofferraum für den linken oder rechten Fuß. Moon-Boots sind noch heute getragen.

Ursprünge

Im Jahr 1971 eingeführt Technica der ersten Moon-Boots; Diese Firma produziert noch Moon-Boots ab 2011. Im Jahr 1978 geschützten Technica den Moon Boot-Namen zu schützen. Ab 2011 gibt es viele Unternehmen, die den Mond-Boot nachgeahmt haben; Technica ist jedoch das einzige Unternehmen mit Rechte zur Verwendung der Bezeichnung "Moon Boot." Nach Ski-Essentials hat Technica mehr als 20 Millionen Paare der Stiefel verkauft, seitdem sie freigegeben wurden.

Zweck

Moon-Boots sollen die Füße auch bei Temperaturen extrem warm halten, die bis zu-30 Grad Fahrenheit sind. Die Stiefel sind mit einer großen Sohle und einem stark gepolsterten Bereich für den Fuß gemacht. Das Kissen hält die Füße warm und der Kunststoff Out-sole verhindert, dass Wasser Eindringen durch die Boot.

Informationen

Moon-Boots sind als kleine, mittelgroße oder große Größe. Sie werden jedoch als Paar verkauft, Moon-Boots variieren von Links nicht richtig Fuß. Alle die Stiefel sehen identisch, Bildtelefonie, sie zu jedem Fuß zu tragen. Moon Boots, dass sind grauen und weißen ähneln die Stiefel, die Astronauten tragen, und der Name "Moon Boot" wurde geprägt, nachdem der Apollo-Mond-Expedition.

Überlegungen zur

Moon-Boots sind Stiefel nicht Wandern. Wenn Sie im freien Winteraktivitäten, die viel Aufwand erfordern planen, sind sie nicht die beste Wahl für Ihre Füße. Sie sind gut für die Kinder draußen spielen und werden ihre Füße warm halten stundenlang. Sie können Moon-Boots in vielen Läden und online kaufen. Sie sind erhältlich in einer Vielzahl von Farben und allgemein von einer Vielzahl von Herstellern.