swisscamping.com

Was sind zentrale afrikanische Gerichte?

Was sind zentrale afrikanische Gerichte?

Traditioneller zentraler afrikanischer Küche nutzt die natürlichen Aromen der einheimische Gemüse und Fleisch. Die Gerichte sind voll von Farbe und Geschmack. Genaue Messungen sind oft nicht benutzt, da die verschiedenen Zutaten verwendet werden, wenn sie bei der hand sind. Es gibt einige Zutaten, wie Okra, die wurden aus Europa und der Karibik gebracht und jetzt bilden traditionelle Gerichte.

Gemüsegerichte

Was sind zentrale afrikanische Gerichte?

Gimbo hat eine helle grüne Farbe.

Das Land des Tschad verwendet häufig Erdnüsse in ihrer Gerichte. Machen Sie einen Squash und Erdnuss Gericht durch 1 Esslöffel Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie 2 bis 3 Pfund gehackter Kürbis oder Zucchini. Rühren Sie die Zutaten oft. Zerdrücken Sie sie, wenn Sie es wünschen. Hacken Sie drei Tassen geschälte und gerösteten Erdnüssen die Squash hinzu. Reduzieren Sie die Hitze. Fügen Sie ein paar Prisen Salz und braunem Zucker. Gut umrühren und servieren.

Okra ist ein helles Grün Gemüse, brachte aus der Karibik. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Palm oder Pflanzenöl in einem großen Topf. Bratpfanne eine gehackte Zwiebel bis die Teile klar sind. 1 Tasse Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Reinigen Sie und hacken Sie ein Pfund grünes Blattgemüse. Dies kann Manioka Blätter und Grünkohl. Fügen Sie diese in den Pott zusammen mit 20 Gimbo und 2 gehackte Chilischoten. Mit 2 Tassen Palm Butter kombinieren. Dies kann mit Erdnussbutter ersetzt werden. Lassen Sie die Zutaten kochen bis Sie weich. (Referenz 1 "Okra und grünen")

Mbanga Suppe

Was sind zentrale afrikanische Gerichte?

Palmnüsse haben eine rustikale und braune Farbe.

Mbanga Suppe ist beliebt in Kamerun. Ersatz-Palmnüsse mit Dosen Palm Nut Fruchtfleisch. Bringen Sie 4 Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen. Schneiden Sie eine Zwiebel, Knoblauch, halb Pfund Fisch und einige Rindfleisch Knoblauchzehe. Platzieren Sie diese Zutaten im Wasser, zusammen mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie den Dosen Nut Brei, ermöglicht es, köcheln lassen. Wenn Sie möchten, fügen Sie ein Pfund geräucherter Fisch oder Garnelen, und lassen Sie das Gericht 10 Minuten köcheln. Die Zutaten gut verrühren und auf Reis servieren.

Fleischgerichte

Capitaine ist ein Fisch, der Heimat des Tschadsees. Erhitzen Sie eine Tasse Palmöl in einer großen Pfanne. Hacken Sie fein, Zwiebel und Chili-Pfeffer. Im Öl zu kochen. Halten Sie die Paprika ganze für einen milderen Geschmack. Zwei Pfund Capitaine Fisch auf der einen Seite ein paar Minuten kochen. Drehen Sie sie um, und Kochen Sie ihnen etwas mehr zu. Fügen Sie Salz, Knoblauch und alle anderen Gewürz für Ihren Geschmack.

Zunächst ein Rindfleisch und Kümmel-Soße-Gericht 1 oder 2 Pfund geschnittenem Rindfleisch zum Kochen in 1 Zoll Wasser zu bringen. Bedecken Sie den Topf und lassen Sie die Zutaten köcheln lassen. Stellen Sie die Sauce in einem separaten Topf. Kombinieren Sie 2 Knoblauchzehen fein gehackten Knoblauch und 2 Zwiebeln, Saft von 2 Zitronen oder Limetten und 3 oder 4 gehackte Tomaten. Fügen Sie 2 Dosen Tomaten paste, 3-4 Teelöffel oder Kreuzkümmel und verschiedene Gewürze nach Ihrem Geschmack. Zum Kochen bringen. Das Fleisch übergießen. Lassen Sie es bis zu seiner sehr zart köcheln lassen.

Süßer Snack

Was sind zentrale afrikanische Gerichte?

Zentralafrika ist ein großer Exporteur von Erdnüssen.

Zucker, Erdnüsse sind im zentralen afrikanischen Cafés und Bars serviert. Erhitzen Sie Backofen auf 300 Grad Celsius. Mischen Sie 1 Tasse Wasser und 2 Tassen Zucker in einem Topf. Rühren Sie es gut, bis seine perfekt gemischt. Fügen Sie 4 Tassen geschälte rohe Erdnüsse. Rühren sie, bis sie mit Soße überzogen sind. Gießen Sie dies über die Backbleche. Platzieren sie die über mindestens 30 Minuten lang oder bis der Zucker härtet.