swisscamping.com

Was tun, wenn Ihr Apple-Butter zu flüssig ist?

Was tun, wenn Ihr Apple-Butter zu flüssig ist?

Apple Butter ist ein üppig und lecker streichfähig zu behandeln, die ist ganz einfach zu Hause machen. Es ist im wesentlichen Apfelmus, die für eine Anzahl von Stunden, bis sie eine Konsistenz ähnlich wie Butter erreicht langsam gekocht und gewürzt wurde. Während des Prozesses machen es relativ geradlinig ist, ist die größte Herausforderung für erstmalige Chefs, dass das fertige Produkt flüssig aussieht. Sie können dies mit einigen geringfügigen Änderungen schnell korrigieren.

Beginnen Sie mit der besten verfügbaren Apfelmus

Die meisten Rezepte zur Herstellung von Apfel Butter zu Hause empfehlen Ihnen hausgemachtes Apfelmus wenn möglich. Abgesehen von der Tatsache, die hausgemachten Apfelmus wird wahrscheinlich Geschmack besser als die gekauften Sorte, hausgemachten Apfelmus tendenziell dicker und leicht chunkier als die kommerzielle Version. Die Dicke wird die letztendliche Garzeit zu verringern und sicherstellen, dass die Verdickung der Butter findet statt.

Verwenden Sie die Haut und Kern

Wenn Sie entscheiden, Ihre eigenen Apfelmus machen, verwenden Sie eine Rezept, die Ihnen ermöglicht, die gesamte Apple nutzen. Verwenden Sie die Haut und Kern des Apfels in der ersten Kochvorgang, dann entfernen Sie diese vor Beendigung der Apfelmus. Das Pektin, das in die Kerne und Haut befindet fördern Apfelmus zu verdicken und es gibt eine Menge der Geschmack in die Apfel-Schalen.

Nicht kochen das Apfelmus zu lange

Ein häufiger Fehler bei hausgemachten Apfelmus soll es Kochen, bis es eine Konsistenz ähnlich der gekauften Version hat. Wenn Sie das tun, werden Sie mit einem Apfelmus Ende, die laufende und geschmacklos ist. Stattdessen Kochen Sie die Äpfel, bis sie weich, aber noch klobig sind. Die Äpfel werden weiterhin beibehalten haben, viel von ihren Geschmack und die leichte Chunkiness macht es unwahrscheinlicher, dass Ihr Apfel-Butter zu viel Feuchtigkeit enthalten wird.

Gekauften Apfelmus

Wenn Sie im Laden gekauften Apfelmus verwenden möchten, ist der einfachste Weg zur Behebung des Problems eine laufende Apfelmus, die Garzeit für das Apfel-Butter-Rezept zu erweitern. Zwar, die das Problem lösen, dadurch zusätzliche Kochzeit auch wahrscheinlicher, Sie brennen die Butter oder kochen es auf den Punkt, wo es viel von seinem Apfel-Geschmack verloren hat.

Überlegungen zur

Immer besteht die Gefahr, dass Sie die Apfel-Butter zu viel dicker werden. Die einfachste Korrektur ist, fügen zusätzliche Apfelmus in den Mix und weiterhin um die Mischung zu kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht.