swisscamping.com

Welche Kleidung sollten werden getragen, beim Skifahren?

Wenn es darum geht, Wintersport, Skifahren ist vielleicht eine der beliebtesten, auf Freizeit- und professionellen Niveau. Aber egal wie beliebt oder Spaß, es ist möglich, es gibt eine Sache, die vor dem Ausbau berücksichtigt werden muss, einen Fuß auf den Berg. Das ist die Kleidung, die Sie wählen, zu tragen. Im Gegensatz zu den niedrigen Ländern Skifahren findet statt in den Bergen, wo es kälter und Anstellwinkel und es gibt höhere Mengen von Schnee, die regelmäßig fallen. Dadurch wichtig zur Deckung und schützen so viel des Körpers wie möglich, um Erfrierungen vorzubeugen und die Haut Schürfwunden, die bei Unfällen oder Äste auftreten können.

Kopf

Der Kopf ist wahrscheinlich der wichtigste Teil des Körpers, beim Skifahren zu schützen. Viel Wärme entweicht aus der Oberseite des Kopfes und die Haut im Gesicht ist sehr empfindlich auf die Elemente. Aus diesem Grund werden Wolle gestrickte Hüte getragen. Sie können auch einen Helm tragen, wenn Sie Lust auf schwierigere Gelände wie zurück Abfahrtsski. In diesem Fall unterliegen Sie weitere Bäume, Äste, Stümpfe und Felsen auf herausragt, die gefährlich sein können, würden Sie Ihren Kopf auf sie getroffen.

Brille können auch getragen werden, um Ihre Augen zu schützen, aus Schnee immer aufgewirbelt in Ihrem Gesicht und heftige Winde, die dazu, dass Ihre Augen führen können zu brennen und zu zerreißen.

Hals

Der Hals ist ein weiterer Bereich, der weich ist, und es ruft oft von fliegender Schnee und kalten Winden betroffen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, der Hals geschützt werden kann. Apple-Wärmflasche können getragen werden, die aussehen wie extrabreite Stirnbänder, die um den Hals, statt den Kopf gehen. Dann gibt es einen Apparat namens eine Sturmhaube. Dies ist ein Kleidungsstück, das aussieht wie eine Gesichtsmaske, aber es ist extra lang und zog es ruft ganz unten zur Unterseite des Halses.

Thermik

Die erste Schicht der Kleidung, die Sie wählen zu tragen ist sehr wichtig. Es muss die Entwürfe heraus und Wärme in halten. Thermowäsche ist eine gute Wahl für dieses. Sie kommen in Langarmshirts und Hosen, und sie kommen auch im ganzen Körper Anzug. Eine gute Möglichkeit, zu wählen ist die Thermik, die aus Polypropylen, vorgenommen werden, wodurch die Feuchtigkeit vom Körper Weg zu halten.

Oberkörper

Die Ski-Jacke ist eines der am häufigsten verwendeten Stücke von Skibekleidung. Wenn Sie schauen, um einen abzuholen, gibt es ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten. Es sollte leicht sein, es sollte bequem sein, wenn Sie Sie die Arme bewegen und es auch ganz nach unten vorbei an Ihrem Handgelenk kommt. Ein weiterer Aspekt, der betrachtet werden sollte, ist das Material. Gore-Tex Jacken sind sehr leicht, sie haben guten Belüftung, sie sind wasserdicht und sie sind auch warm.

Beine

Wenn es darum geht, die Beine, gibt es ein paar Optionen. Skihose können getragen werden; kommen Sie zu Ihrer Taille können, oder Sie Lätzchen. Lätzchen sind Skihose mit Hosenträger, die gehen um die Schultern und Beine, die hinunter Ihre Stiefel zu gehen. Sie neigen dazu, um die Entwürfe aus dem Körper ein wenig mehr als die Hose alleine zu halten. Beide dieser Typen können mit Taschen, persönliche Gegenstände, wie Schlüssel und Geld setzen kommen und sie beide sollte auch lange genug, um Ihre Skischuhe zu vermeiden, Schnee innen von ihnen oben vollständig zu decken.

Hände

Die Hände müssen geschützt werden, um Erfrierungen zu vermeiden, und sie müssen auch vor Abstürzen oder Äste, die wann werde sehen zu durch Wanderwege bewaldet geschützt werden. Gore-Tex finden Sie auch in Handschuhen, und es ist eine gute Wahl. Sie sollten kommen hoch genug oben am Handgelenk wo werden keine Entwürfe zwischen ihnen und der Unterseite der Mantel-Hülle. Fäustlinge sind eine weitere Option, die von vielen aufgrund der Tatsache, dass Ihre Finger berühren einander sind begünstigt wird. Dies hilft, mehr Körperwärme zu produzieren, die Ihre Finger wärmer halten können.

Warmes Klima

Am Ende der Skisaison gibt es Zeiten, wenn die Temperatur von über 60 Grad erreichen kann. Wenn die Sonne ist hell und der Schnee reflektiert, kann es tatsächlich sehr warm werden. An Tagen wie diesem bekommst du Weg mit dem tragen von Shorts, ein rückwärts-Kugel-Kappe, Sonnenbrille und ein Kurzarm-Shirt. Es ist nicht auch nicht in Frage, Badesachen und Bikinis zu tragen.