swisscamping.com

Welche Kräuter muss ich für die Küche?

Ohne Kräuter wäre Essen geschmacklos und langweilig. Laut The United States National Arboretum sind Kräuter in der Regel die Blätter von bestimmten nicht-Woody-Pflanzen, die Jahreszeit Essen, entweder frisch oder getrocknet. Eine Möglichkeit immer frische Kräuter haben ist sie selbst wachsen. Basilikum, Koriander, Minze, Schnittlauch und Oregano werden muss-Kräuter für die Küche. Sie sind alle einfach zu wachsen und vielseitig für unterschiedliche Rezepte. Starten Sie mit kleinen Töpfen und Boden und Sie werden bald haben Kräuter für Ihre Mahlzeiten.

Basil

Basilikum ist ein einjähriges Kraut, das heißt nach einer vollständigen Lebenszyklus der Blüte, er stirbt und bepflanzt werden muss. Allerdings sind die verschiedenen Arten von Basilikum einfach anzubauen. Legen Sie sie an einen sonnigen, nach dem letzten Frost mit viel wässern. Achten Sie darauf, dass Sie die Blätter oft zu verhindern Blüte pflücken. Genovese Basil wird in italienische Pesto verwendet, während viele thailändische Gerichte lila Basilikum verwenden. Eine einfache Möglichkeit, Basilikum verwenden soll ein paar Blätter über frisch geschnittene Tomaten und Mozzarella-Käse zu reißen. Nieselregen Sie Olivenöl und Balsamico-Essig über Ihren Salat.

Koriander

Koriander und Koriander kommen aus der gleichen Pflanze. Koriander ist der grünen Teil, während die Samen Koriander genannt werden. Es ist ein einjähriges Kraut, das in lateinischen Gerichten sowie asiatischen verwendet. Platzieren Sie Ihre Koriander-Anlage in einen kühlen Raum mit viel Feuchtigkeit. Während der Hitze des Sommers bringen Sie Ihre Anlage im Inneren. Die Blätter und stengel zu ernten, sobald sie ca. 6-Zoll sind groß. Fügen Sie Geschmack schlicht Krautsalat mit gehackter Koriander. Mischen Sie, Avocado, Koriander, gehackte rote Zwiebel und Lime Juice für ein einfaches Guacamole. Zerdrücken Sie alle Zutaten zusammen mit einer Gabel.

Minze

Mint ist eine mehrjährige Pflanze, was bedeutet, dass es nicht nach einer Saison bepflanzt werden muss. Apfelminze, Minze und Schokolade Minze sind ein paar Typen. Münze in einem Topf oder Pflanzer in teilweise schattierten Bereichen kombinierbar, da die Pflanze invasiv werden kann. Es ist extrem hardy, und wenn Sie nicht in einen Topf Pflanzen, wird die Münze mit Ihrem Garten übernehmen. Streuen Sie gehackte Minze mit gewürfelten Wassermelone, Feta-Käse, roten Zwiebeln und Limette Saft für einen Sommersalat.

Schnittlauch

Säen Sie mehrjährige Schnittlauch aus Samen drinnen sechs Wochen vor dem letzten Frost. Die Blumen und die lange stengel Blätter sind essbar. Die Pflanzen müssen voll teilweise Sonne mit gut durchlässigen Boden. Regelmäßig Wasser, um die Anlage einzurichten. Schnittlauch haben eine Zwiebel-Geschmack und können über Salaten und Fleisch bestreut werden. Ein einfaches Rezept ist Löffel Sauerrahm über eine Ofenkartoffel. Dann streuen Sie gehackten Schnittlauch obendrauf.

Ordonanz

Oregano wird üblicherweise in italienische und lateinamerikanische Küche. Es ist eine Staude, die leicht aus Samen gestartet wird. Setzen Sie die Pflanze in voller Sonne. Die Blätter können jederzeit geerntet werden, aber sie sind sehr aromatisch, bevor die Pflanze blüht. Verwenden Sie das Kraut Pasta-Sauce und reichhaltige Suppen. Marinade mit Olivenöl, gehackte rote Zwiebel und Zitronensaft gehackten Oregano hinzufügen. Deveined rohe Garnelen vor dem Grillen übergießen.