swisscamping.com

Wer erfand Noxzema?

Noxzema ist ein majorly anerkannten Haut-Reinigungsmittel, die von Alberto-Culver vermarktet wird. Die Marke wurde durch zahlreiche Änderungen seit seiner Gründung im Jahr 1914. Frauen auf der ganzen Welt verwenden es als Reinigungsmittel und Make-up Entferner, aber obwohl es zuerst entwickelt wurde, diente es als Heilmittel Sonnenbrand. Im Laufe der Jahre ist die Formel gewachsen, in anderen Produkten, wie Rasiercreme und Haut-Reinigungstücher aufgenommen werden. Auch nach mehr als 90 Jahren auf dem Markt kommt Noxzema noch in der gleichen kobaltblauem Glas, das es immer.

Erfinder

Dr. Francis J. Townsend erfunden Noxzema 1914. Damals hieß es "Townsend R22."

Geburtsort

Noxzema erhielt seinen Anfang in Ocean City, Maryland. Es war Resort Urlauber verkauft, kam in die Stadt und Sonnenbrand gelitten.

1920

Noxzema wurde "die Wunder-Creme von Baltimore" und begonnen, Anerkennung außerhalb von Maryland zu gewinnen. Die erste Fabrik gehören die neugebildete Noxzema Chemical Company öffnete seine Pforten.

1950

Einlösung auf den Erfolg von Radiospots in den 40er Jahren erhalten, das Unternehmen wuchs und andere Produkte der Linie vorgestellt. Rasiercreme, kalten Cremes, Sonnencremes und CoverGirl Kosmetik waren nur einige der neuen Produkte.

Neuen Eigentümer

Die Firma änderte ihren Namen in Noxell Corporation im Jahr 1966 und schließlich mit Proctor & Gamble zusammengeführt. Alberto-Culver kaufte die Rechte an der Marke Noxzema in 2008.