swisscamping.com

Wie Auftauen & Fleisch wieder einfrieren

Rohes Fleisch Gefahr eine Gesundheit Risiko und Lebensmittelvergiftungen wenn es nicht aufgetaut oder richtig gefroren. Frieren das Fleisch in Essen mittlere Pakete stellt sicher, dass Sie zu viel Fleisch Auftauen nicht. Aber auch wenn Sie zu viel haben, es gibt noch Speicheroptionen. Richtigen Auftauen beseitigt die meisten Essen Gefahren. Das Fleisch richtig Gefrieren, hängt davon ab, wie es während und unmittelbar nach der Tauende Prozess behandelt wird. Saubere Hände und Kochutensilien helfen die Chance, Krankheit zu beseitigen.

Anweisungen

• Platzieren Sie die verpackte gefrorene Fleisch auf einem Teller oder in eine Schüssel geben. Die Platte fängt alle Säfte, die aus Fleisch abtropfen lassen, wie es defrosts.

• Legen Sie das Fleisch im Kühlschrank. Die Kühlschranktemperatur muß zwischen 34 und 40 Grad F um Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

• Tauen Sie das Fleisch Kaltlagerung für 24 bis 36 Stunden. Größere Fleischstücke, wie z.B. einen Braten oder ein ganzes Huhn können komplett Auftauen bis zu drei Tagen dauern.

• Kochen Sie das aufgetaute Fleisch innerhalb von drei Tagen Auftauen. Alternativ ersetzen Sie die Verpackung auf das Fleisch zu und schicken Sie es in den Gefrierschrank.

• Übrig gebliebene gegartem Fleisch sofort einfrieren. Legen Sie das Fleisch in einer luftdichten Packsack oder einem Container und platzieren Sie es in den Gefrierschrank.

Tipps & Warnungen

  • Nur refreeze rohes Fleisch, das Kaltlagerung aufgetaut ist. Fleisch in kaltem Wasser oder in der Mikrowelle aufgetaut kann nur refrozen werden, wenn sie zuerst gekocht ist.
  • Tauen Sie Fleisch in heißem Wasser oder bei Raumtemperatur nicht. Die wärmeren Temperaturen beschleunigen das Wachstum und die Entwicklung der Krankheit-verursachenden Bakterien.