swisscamping.com

Wie Backen in Terrakotta-Blumentöpfe

Wie Backen in Terrakotta-Blumentöpfe

Nach MarthaStewart.com aus ist die Übersetzung von "Terra Cotta" "Erde gebacken." Es scheint, mit einem Terrakotta-Topf für ein Brot backen deshalb Dessert oder andere Lebensmittel am besten geeignet. Wird eine poröse Substanz, tendenziell der Terrakotta-Topf absorbieren Feuchtigkeit, einschließlich Mineralien und Pflanzen Krankheiten, wenn Sie eine Pflanze zu halten. Daher starten Sie mit einem neuen, sauberen Topf zur Vermeidung einer Kontamination von Ihr behandelt. Wählen Sie einen Topf mit einem breiten Mund, der genauso groß oder größer als der Boden des Topfes um einfache Veröffentlichung von Ihrem gebackenes gutes zu ermöglichen ist.

Anweisungen

• Wählen Sie einen Terrakotta-Topf. Suche nach unbehandelten, Speise-Terra Cotta. Sie finden diese in Spezialgebiet Ernährungs- und Bäckerei Filialen. Vermeiden von Garten- und Baumärkten, da diese möglicherweise unsichere Elemente oder in Kontakt mit giftigen Inhaltsstoffe kommt.

• Platzieren Sie ein Quadrat aus Alufolie über irgendwelche Löcher in den Boden des Topfes.

• Innen mit Speiseöl, z. B. Mais oder Pflanzenöl, Mantel, wenn Sie planen, das gebackene Element direkt aus dem Topf essen.

• Linie der Innenseite des Topfes mit der Aluminium-Folie, wenn Sie das gebackene Element aus dem Topf nach dem Kochen entfernen möchten.

• Legen Sie den Terrakotta-Topf auf dem Backblech und Kochen im Ofen, nach dem Rezept. Dies wird die Töpfe stabilisieren, wie ihre Böden oft dünn sind und können zwischen den Lamellen in den Ofen fallen.