swisscamping.com

Wie Baumwoll-Shirts hergestellt werden

Schneiden das shirt

Das Baumwoll-Shirt-Design wird zu einem Muster übertragen. Aus dem Muster ist der Baumwollstoff mit Schere geschnitten. Die Ausschnitte führen zu einem tubed Abschnitt (oder vorderen und hinteren Abschnitte, je nach dem Designer Spezifikationen), Trim und Sleeves (einige Muster sind Taschen).

Montage

Vorderen und hinteren Abschnitte werden an den Seiten der Shirt-Stoff (nicht notwendig für Rohr Körper Muster) zusammengefügt. Die Nähte erfolgt mit einem Overedge Stich. Die Seiten sind an der Naht gesäumt, dann genäht. Die Ärmel sind gesäumt, bevor auf die Rohr-Sektion des Hemdes genäht wird. Saum wird erstellt, indem die Kante falten und Heften. Das Shirt ist nicht tubed und wird von zwei separaten Tuch stellen, dann die Ärmel sind Links nahtlosen. Die Ärmel sind in diesem Fall direkt auf den Körper, und später mit den Seitennähten zusammen genähte genäht. Ein Saum ist mit einer Overedge Armabwärts-Maschine (eine industrielle Maschine für einen dreifachen Thread-Stich-Job) in das Gewebe genäht.

Nacken und Schultern

Die Schulternähte sind auf Rohr Body Shirts aufgenäht, bevor das Nackenband angewendet wird. Hemden, die aus zwei Stücke Stoff gemacht haben das Nackenband genäht auf das Hemd, bevor Sie die Schulternähte schließen. Neckbands variieren im Stil. Das Nackenband auf einem Shirt mit Rundhalsausschnitt ist breit am Rand, der in dem Baumwollshirt eingenäht ist, mit dem Hals-Loch wird im Umfang der Teil, das auf das Shirt aufgenäht ist weniger breit. Das Nackenband auf einem Rohr-Body-Shirt erfolgt durch Faltung der Bands mit den Seiten gestreckt und ausgerichtet auf den Hals. Die Naht ist dann mit einer Overedge Maschine genäht. Die Nähte auf einige Baumwoll-Shirts werden durch Anfügen der Neckbands auf der Vorder- und Rückseite des Dekolletés separat (mit dem zusammennähen wird zuletzt genäht) sichtbar gelassen. Eine gebundene Naht wird durch Einfügen von gerippten Stoff in ein Gewebe, Falzmaschine, die dann Druck auf die Enden der gebundenen Naht noch schneller erreicht. Das Gewebe wird dann auf den Hals des Hemdes Baumwolle aufgenäht.

Add-ons

Taschen sind auf lässige Baumwoll-Shirts hinzugefügt. Innerhalb der Tasche, um seine Form zu halten ist eine Wattierung genäht. Die Tasche ist entweder Hand genäht auf der Baumwollshirt, oder es ist mit einer Tasche Setter-Nähmaschine (Letzteres ist so programmiert, dass automatisch die Tasche auf das Shirt und dann Nähen die Tasche in das Gewebe) genäht.