swisscamping.com

Wie Chapati Roti auf ein Induktions-Kochfeld Kochen

Wie Chapati Roti auf ein Induktions-Kochfeld Kochen

Einige Kochtechniken wie Temperieren von Schokolade, die eine stabile und genaue Temperatur erfordert, arbeiten gut mit Induktions-Kochflächen. Andere, weniger präzise Techniken, wie ein Stück Chapati-Brot eine offene Flamme gerade lange genug, um wie ein Ballon sprengen, mit Induktion Kochen, ein bisschen schwierig zu beweisen, da gibt es keine Flamme küssen zu lassen. Chapati, Roti, manchmal genannt ist ein ungesäuertes indischen Fladenbrot auf einer Bratpfanne oder Tawa, die über einer offenen Flamme gehalten wird gekocht. Sie können Kochen Chapati auf ein Induktions-Kochfeld und erkennbare "puff" zu erhalten, wenn Sie wissen, wie Oberflächentemperatur und Reibung zu Ihrem Vorteil nutzen.

Anweisungen

• Mischen Sie zwei Teile Weizenmehl und einerseits lauwarmes Wasser in eine Schüssel mit einer Prise Salz und Hauch von Öl zu einer Norm Chapati Roti Teig zu machen. Sie können vier Chapati Brote mit 1/2 Tasse Mehl und 1/4 Tasse Wasser machen.

• Teil der Chapati-Teig in 5 - 6-Unzen-Stücke mit einer Unze-Skala. Rollen Sie die Teile zu Kugeln von der Größe einer durchschnittlichen Zitrone. Die Teig-Kugeln als sphärisch wie möglich zu machen.

• Setzen Sie eine Induktion Scheibe auf die Induktions-Kochfeld und platzieren Sie eine gut gewürzte Tawa oben auf die Induktions-Disc. Wenn Sie nicht haben eine Induktion Scheibe oder Tawa, eine gut gewürzte gusseiserne Pfanne auf die Induktions-Kochfeld platzieren. Legen Sie die Hitze auf dem Herd auf 375 Grad F.

• Staub der Arbeitsfläche mit Mehl. Roll-out ein Teil der Chapati etwa 5 oder 6 Zoll breit oder bis es so dick wie ein Nickel, etwa 1/6 Zoll dick ist. Wenn Sie eine 5 - 6-Unzen-Kugel Chapati Teig, Würfeln bis es so dick wie ein Nickel ist, misst er zwischen 5 und 6 Zoll breit.

• Ausgraben Sie der Chapati Mehl auf beiden Seiten und das überschüssige abschütteln. Platzieren Sie die ausgezogenen Chapati, auf die Tawa oder in die gusseiserne Pfanne. Lassen Sie die Chapati Kochen, bis das kleine Luft-Blasen aus der ganzen Oberfläche und Teile der Kante beginnen, etwas locken, ca. 15 bis 20 Sekunden.

• Die Chapati mit einer Spachtel umdrehen und Kochen, bis es beginnt im kleinen Flecken überall braune unten, ca. 30 Sekunden. Drehen Sie die Chapati wieder.

• Drücken Sie die Chapati an den Rändern mit einem gefalteten Küchentuch herum drehen, wie Sie es tun. Drücken sanft um die Kanten Dichtungen die beiden Schichten der Teig zusammen so dass der Wasserdampf, der die Blasen erstellt nach innen verschieben.

• Drücken Sie die großen Blasen sanft mit den gefalteten Küchentuch und spin die Chapati alle paar Sekunden. Die Blasen werden größer werden, bis die Chapati wie ein Ballon platzt. Pressung erhöht die Reibung gerade genug, um schnell die Temperatur erhöhen und Erstellen der Dampfausstoß musste die Chapati sprengen, wie es tut, wenn es eine offene Flamme berührt. Drehen ihn herum verhindert brennen in Flecken. Entfernen Sie die Chapati, nachdem es explodiert.

Tipps & Warnungen

  • Immer Teil Chapati Teig in 5 - 6-Unzen-Stücke mit Hilfe von einer Unze-Skala, bis Sie den Dreh raus. Nach einer Weile werden Sie in der Lage, genau 5 - 6 Unzen Teile des Balls Teig ohne eine Skala zu ziehen und Rollen sie in die richtige Form für Chapati, mit nur Ihrem Gefühl der Berührung.
  • Behandeln Sie den Chapati-Teig so wenig wie möglich beim Portionieren sie heraus und legte sie in der Pfanne zu verhindern, dass es unnötig ausdehnen.