swisscamping.com

Wie Chili zu lösen, die zu würzig ist

Wie Chili zu lösen, die zu würzig ist

Wenn Sie zu viel Chili-Pulver hinzugefügt oder vielleicht zu viel von einer Paprika in verwendet Ihr Chili haben, kann es zu würzig essen werden. Anstatt einen Stapel von Chili zu verschwenden, können Sie einen Trick mit Dosen Ananas integrieren. Die Ananas Geschmack werden nicht nachweisbar, aber die Säuren im Saft werden die Würze zu neutralisieren und die Chili viel schmackhafter zu machen. Ananassaft, kombiniert mit Gewürz-reduzierende Milchprodukte in Form von Käse, spart Ihr Abendessen.

Anweisungen

• Rühren Sie das Chili, wie Sie langsam in 1 Dose zerkleinerte Ananas Gießen. Halten Sie das Chili auf ein köcheln lassen, während Sie dies tun.

• Weiter rühren, bis die Ananas-Stücke in das Chili verschwinden und nicht mehr sichtbar sind.

• Nehmen Sie das Chili vom Herd, und genug zu essen abkühlen. Oben Sie das Chili mit geschredderten Käse weiter das Gewürz weich.