swisscamping.com

Wie dekorative Zucker machen

Dekorative Zucker wird mehr einzigartiges Plätzchen, Süßigkeiten und Kuchen für Kindergeburtstag oder einer Hochzeitsfeier machen. Leider, dekorative Zucker ist teuer und kommt in eine begrenzte Menge an Farben. Hausgemacht dekorativen Zucker kann in kürzester Zeit zu einem Bruchteil des Preises für ihren gekauften Konkurrenten gemacht werden. Der Zucker können werden in fast jeder Farbe und eingelagerten zur späteren Verwendung.

Anweisungen

• Gießen Sie 1 Tasse weiß, Granulierter Zucker in einem wiederverschließbaren Plastikbeutel.

• Fügen Sie drei bis vier Tropfen Lebensmittelfarbe in die Tasche. Weitere Lebensmittelfarbe kann später hinzugefügt werden, um die gewünschte Farbtiefe zu erzielen.

• Versiegeln Sie die Tasche und kneten Sie den Inhalt gründlich, bis alle die Färbung wird in den Zucker eingegliedert.

• Untersuchen Sie die Tasche. Fügen Sie weitere Lebensmittelfarbe zum Erreichen eines dunkleren Farbtons oder fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

• Gießen Sie den Zucker auf ein Backblech und mit einem Spatel, in einer dünnen Schicht zu verbreiten. Brechen Sie alle größeren Klumpen des Zuckers mit dem Spatel.

• Lassen Sie den Zucker mindestens 15 Minuten trocknen.

• Speichern Sie den dekorativen Zucker in einem luftdichten Behälter zu oder benutzen Sie, um Ihre Lieblings-Cookies, Kuchen, Torten oder Pralinen verzieren.