swisscamping.com

Wie den Intercoastal Waterway navigieren

Die Intercoastal Waterway ist ein 1.090 Meilen künstlichen Kanal, der von den Städten von Norfolk, Virginia nach Miami, Florida erstreckt. Es ist ein sicher, relativ einfach Pfad für Nautiker, ohne den Atlantik Kreuzfahrt zu nehmen. Planen Ihre Route durch den Intercoastal, können saisonale Unterbrechungen vermeiden und die Städte entlang der Grenzen zu genießen. Die Route ist deutlich gekennzeichnet und sicher für Boote unter 62-Füße hoch.

Anweisungen

• Erhalten Sie eine gute Karte, bevor Sie beginnen, Ihren Kurs zu entwerfen. Viele Karten sind online verfügbar (siehe Ressourcen unten).

• Planen Sie Ihre Reise nach Ihrem Zeitplan. Die Intercoastal ermöglicht Zeit für Brennstoffe und Raststätten und ist freundlich zu Bootsfahrer in gemächlichem Tempo reisen wollen oder sich bis zum Ende in Eile erhalten wollen.

• Achten Sie auf Warnungen, die regelmäßig über das Ausbaggern der Untiefen kommen. Manchmal ist die Wasserwege unpassierbar, wenn der Wasserstand zu niedrig ist oder die Bundesregierung, die den Intercoastal unterhält, sich, das Ausbaggern verlangsamt hat. Überprüfen der aktuellen Fortschritt bei der National Transportation Safety Board (siehe Ressourcen unten).

• Lernen Sie, alle Anzeichen für Nautiker, einschließlich Kanal Marker und Bojen zu lesen. Diese Zeichen helfen Ihnen die Erdung zu vermeiden und Hilfe bei der Navigation durch sich verändernde Wasserbedingungen.

• Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung um sicherzustellen, dass Sie für die Reise übernommen werden. Wenn Sie während der Hurrikansaison unterwegs sind, müssen Sie zusätzliche Plan erwerben.

• Vorrat an Lebensmitteln und Notwendigkeiten, wie die kleinen Märkte entlang der Wasserstraße sehr teuer sein können. Sie werde die Ausgaben viel Kraftstoff für diese Reise und können sparen Sie suchen möchten.