swisscamping.com

Wie die 7 mm-08 Remington geladen

Die 7mm-08 Remington ist ein High-Power Gewehr, die eine Vielzahl von Anwendungen wie westliche Hirsch Jagd, die Fähigkeit besitzt, bei sehr langen Distanzen schießen erfordert. Die 7mm-08 ist eine relativ neue Kaliber der Gewehr, die eigentlich eine zerhackte unten Version der.308 Kaliber ist. Es schießt 28 Kaliber Kugeln. Dieses Gewehr ist Repetierer, was bedeutet, dass die Aktion durch Öffnen und schließen einen Verschluss betrieben wird. Alle Blitz-Aktion-Gewehre sind in der gleichen Weise geladen.

Anweisungen

• Drehen Sie den Verschluss nach oben so weit, wie es zu machen. Sie sollte es sich um 90 Grad drehen können. Der Verschluss ist ein kleiner Griff befindet sich oberhalb der Trigger und auf der rechten Seite der Waffe und an der Schraube, die Folien hin und her und hält Aufzählungszeichen angeschlossen ist.

• Ziehen Sie den Verschluss, soweit es geht. Der Bolzen wird beendet, sobald es der Weg zurück ist. Zu diesem Zeitpunkt wird eine leere Patrone ausgeworfen, wenn Sie nur ein Schuss abgegeben haben. Die Aktion gilt jetzt geöffnet sein.

• Legen Sie eine Kugel in die Aktion öffnen. Stellen Sie sicher, dass die Kugel in Richtung der Lauf zeigt. Bevor Sie die Aktion schließen, sicherzustellen Sie, dass die Sicherheit aktiviert wurde. Die Sicherheit ist ein Kippschalter befindet sich auf der linken Seite des Bolzens. Schieben Sie diesen Knebel zurück. Die Sicherheit ist ein Gerät, das--einmal aktiviert--nicht, die Waffe zulassen wird ausgelöst.

• Schließen Sie die Aktion durch den Verschluss nach vorne schieben. Wenn die Kugel richtig eingefügt wurde, wird es leicht ins Fass schieben, wie Sie den Verschluss schließen. Sobald der Verschluss ganz nach vorne gelegt wurde, werden Sie es um 90 Grad nach unten drehen. Sobald der Verschluss nach unten gedreht wird, gilt es als geschlossen. Nachdem die Aktion geschlossen wurde, ist das Gewehr bereit, das Feuer. Vorantreiben der Sicherheits, so dass die Waffe ausgelöst werden kann.