swisscamping.com

Wie Eber mit einem Bogen Hunt

Wildschweine sind wilde Tiere in der gleichen Familie wie das Schwein. Wildschwein unterscheiden sich von Schweinen, weil sie große Stoßzähne und Fell haben. Bow Jagd Wildschwein ist eine spannende Verfolgungsjagd zwischen Mensch und Tier. Ein Wildschwein mit einem Bogen schießen braucht Geschick und Genauigkeit.

Anweisungen

• Zubehör für die Wildschwein-Jagd-Reise zu sammeln. Überprüfen Sie mit Wildtieren das Außenministerium zu sehen, ob sie ein Wildschwein-Jagd-Lizenzen erforderlich. Fragen Sie, ob gibt es eine Saison für die Jagd Wildschwein.

• Wählen Sie einen Bereich, der eine hohe Bevölkerung Ebers hat. Tracks und rieb Bäume sind die häufigsten Anzeichen, denen Wildschweine in der Nähe sind. Ein rieb Baum ist ein Baum, den der Eber die Rinde abgefärbt hat.

• Folgen Sie der Spur, Tracks und rieb Bäume, die Wildschweine zu finden. Die Tiere sind die aktivsten von der Dämmerung bis zum frühen Abend.

• Machen Sie die Aufnahme. Bei der Verwendung von Pfeil und Bogen ist die beste Todeszone für ein Wildschwein zwischen den Schultern. Dies ist gefährlich für den Jäger, da der Eber berechnen und anzugreifen, wenn Sie provoziert wird. Haben Sie Pfeile für einen zweiten oder dritten Schuß bereit, wenn der Eber angreift. Eber, wie die Schweine, Quietschen, wenn Sie verletzt. Ihre schrillen Schrei kann durch Sie aus.

• Nähern Sie sich des Verwundeten Ebers mit Messer in der hand. Wenn Sie nah genug, Schlitz der Eber Kehle. Dies tötet das Wildschwein in Sekunden.

Tipps & Warnungen

  • Jagd ohne Lizenz oder wenn es nicht Jagdsaison ist Wilderei. Wilderei ist illegal. Strafe für Wilderei umfasst Geldstrafen oder Gefängniszeit je nach den staatlichen Vorschriften.