swisscamping.com

Wie ein Brathähnchen-Typ zu beheben

Wie ein Brathähnchen-Typ zu beheben

Rôtisserie ist eine Form des Kochens, das Fleisch am Spieß gebraten, auf den Herd gehört. Kontinuierlich gedreht, wird das Fleisch zart durch die Säfte bewegen über den Schnitt gehalten. Huhn ist vor allem auf diese Weise horizontal geröstet. Leute haben diese Methode des Kochens seit Tausenden von Jahren verwendet, und es ist beliebt bei beiden Marktplätzen und in Häusern. Es gibt nur wenige Werkzeuge, die benötigt werden, um ein gutes Essen für Gäste und Familie dienen.

Anweisungen

• Barbecue-Grill zu starten und alle Brenner auf mittlerer Hitze erwärmen.

• Spülen Sie das Huhn innen und außen, unter kaltem Wasser ab. Pat mit Küchenpapier trocken.

• Legen Sie die Hälfte der Zwiebel, dann Zitrone, dann die andere Hälfte der Zwiebel in der Felsenhöhle das Huhn.

• Reiben Sie die gesamte außerhalb das Huhn mit Salz, Pfeffer und Kräutern.

• Spucken Sie das Huhn durch den Hohlraum durch die Zitrone und Zwiebel-Hälften.

• Legen Sie das aufgespießten Huhn auf der Rotisserie spucken auf Ihren Grill nach der Montage es auf Ihrem Grill. Legen Sie ein Backblech unter das Huhn. Immer wieder begießen Sie das Huhn mit den Säften, die fallen unter das Huhn.

• Gebratenes Huhn ca. eineinhalb Stunden. Das Huhn sollte 185 Grad und die Säfte laufen deutlich, wenn gekocht.

• Das Huhn mit Folie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

• Mit Soße und Kartoffelpüree oder Salat servieren.

Tipps & Warnungen

  • Brathähnchen kann bis zu drei Tage im Kühlschrank gelagert werden.