swisscamping.com

Wie ein Furnierholz-Kanu bauen

Es würde den Rahmen dieses Artikels zu zeigen, wie Sie eine echte, professionelle Kanu bauen ist, können Sie ein einfaches Sperrholz-Kanu mit ein paar grundlegenden Materialien bauen. Dies können in ein Wochenende mit minimaler Erfahrung in der Holzverarbeitung gebaut werden. Weil das Material so dürftig ist, Paddeln Sie nicht draußen in der Mitte von nirgendwo. Das ist mehr für eine lustige und spontane Wochenende am See.

Anweisungen

Wie ein Furnierholz-Kanu bauen

• Schneiden Sie zwei Längen Sperrholz bis 10 Zoll von 8 Fuß. Die beiden Streifen Sperrholz übereinander zu legen und mit einer Klammer halten (C-Klemmen gut funktionieren, aber achten Sie darauf, nicht zu dem Sperrholz delle). Bohrungen Sie vier an beiden Enden, dafür, dass die Löcher gleichmäßig ausrichten. Fädeln Sie die Löcher mit kleinen Kabelbindern und binden Sie das Holz zusammen zu.

• Passen Sie Ihr Kanu. Zu diesem Zweck langsam Auseinanderziehen die Streifen des Holzes von der Mitte bis es die gewünschte Breite ist.

• Jemanden Sie zu zeichnen Sie die Form des Kanus auf ein anderes Stück Sperrholz und die Form ausgeschnitten. Befestigen Sie das Shape auf der Unterseite des Kanus mit kleinen Kabelbindern.

• Reiben Sie Polyesterharz und verwenden Sie 2 Zoll breiten Glas Filament Tape, um das Boot zu versiegeln. Beginnen Sie auf der Innenseite.

• Warten Sie auf das Harz zu trocknen. Wenn es trocken ist, drehen Sie das Boot um und schneiden Sie die Kabelbinder. Außen ein bisschen Sand, und das Harz und die Band auf die äußeren Nähte, Abdichtung und damit jede Naht auf beiden Seiten anwenden.

• Wenden Sie Kanten Streifen an die Spitze des Kanus. Lackieren Sie das Sperrholz für einige weitere Abdichtung.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Kinder nie im Boot allein erhalten. Jeder Passagier tragen einer Schwimmweste zu bestehen, oder hat eine Schwimmweste. Gelten Sie Harz in einem gut belüfteten Ort.