swisscamping.com

Wie ein Mörser Suribachi & Stößel verwendet

Startseite Köche wollen, versuchen Sie ihr Glück beim Vorbereiten der japanischen Küche mit traditionellen Techniken sollten ihren Bestand an Küchenutensilien einen Suribachi hinzufügen. Diese japanische Version der Mörser, hergestellt aus Clayware, zeigt ein Muster der Nuten in ihrer Schale, die hilft bei der Pulverisierung Essen. Gepaart mit einem Surikogi oder Stößel aus Holz, macht einem Suribachi eine effektive Implementierung für Schleifen oder Maischen Zutaten, wie Sesam und Tofu, um sich die Saucen und Dressings, die typischerweise in japanische Rezepte ausdenken.

Anweisungen

• Dämpfen Sie das Handtuch zu, und platzieren Sie es auf Ihrer Arbeitsfläche. Das Handtuch wird verhindern, dass der Suribachi verschieben und die Arbeitsfläche vor Kratzern schützen.

• Platzieren Sie den Suribachi auf das Handtuch, und fügen Sie die Zutat zu mahlen oder Maische in die Schüssel.

• Einerseits über den oberen Rand der Stößel Tasse, und die anderen Hand nach unten zu positionieren. Drehen Sie mit der unteren Hand den Stößel in immer größer werdende Kreise in der Schüssel, Zerkleinern die Nahrung Angelegenheit gegen den Kämmen die Seiten der Schüssel mit dem Ende der Stößel Futter.

• Kratzen Sie die Paste aus der Schüssel mit einem Spatel, Löffel oder ähnliches Utensil. Um zu vermeiden, Reinigung zusätzliche Schalen, empfiehlt sich lieber anderen Dressing-Zutaten, falls vorhanden, mit der Paste direkt in den Suribachi mischen und fügen Sie dann das Essen in das Einfügen oder Dressing bestreichen und werfen es möchten.

Tipps & Warnungen

  • Eine steife Bürste wird die Aufgabe der Reinigung Ihrer Suribachi zu erleichtern. Verwenden Sie einen Bambus-Spieß oder anderen spitzen Gegenstand um jede hartnäckige Speisereste festhalten an den Rillen der Suribachi entfernen.
  • Wenn Sie die Inhalte aus Ihrem Suribachi oder Reinigung es kratzen, verschieben Sie das Utensil oder Pinsel in Richtung der Grate zur Vermeidung von Schäden die Utensilien oder Pinsel.