swisscamping.com

Wie ein Rennpferd-Besitzer werden

Wie ein Rennpferd-Besitzer werden

Pferderennen kann ist ein populärer Sport und sehr lukrativ für Pferdebesitzer. Obwohl der Prozess des Werdens ein Rennpferd-Besitzer nicht schwierig ist, es ist teuer und erfordert eine große Investition der Zeit auch. Die ordnungsgemäße Lizenzierung Verfahren und Einstellung der erforderlichen Mitarbeiter zur Unterstützung bei der Ausbildung Ihres Pferdes sind die wichtigsten Aufgaben im Einkauf ein Rennpferd. Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihr Pferd auf der Strecke beobachten und hoffentlich ein paar Rennen gewinnen.

Anweisungen

• Entscheiden Sie, welche Art von Pferd, das Sie kaufen möchten. Wenn Sie ein Pferd als Hobby kaufen und lokale Rennen nur eingeben möchten, können Sie ein Pferd mit guter Qualität kaufen, durch Suchen in Ihre lokale Kleinanzeigen oder Stallungen und eine Nachricht, dass Sie ein Pferd kaufen möchten. Wenn hingegen Sie Träume haben, die Triple Crown zu gewinnen, müssen Sie ein reinrassiges Pferd, mit den Kosten in der Regel ab ca. $25.000 zu erwerben.

• Finden Sie ein Pferd zu kaufen. Vollblüter sind am leichtesten gekauft "Einkauf Rennen." Jedes Pferd bei diesen Rennen steht zum Verkauf. Sie finden auch ein Vollblut durch online-Werbung oder durch den Besuch von Stallungen und, dass Sie auf dem Markt für ein Pferd sind zu benachrichtigen. Wenn Sie keine Erfahrung mit Pferden haben, ist es ratsam, einen Pferd-Makler zu mieten, der man einem guten Pferd finden können. Wenn Sie nicht, dass ein Vollblut möchten, überprüfen Sie lokale Kleinanzeigen.

• Vor dem Kauf eines Pferdes, haben sie von einem Tierarzt untersucht, mit Pferden arbeitet.

• Finden Sie einen Stall für Ihr Pferd. Sofern Sie eine stabile auf Ihrem Grundstück haben, müssen Sie finden irgendwo um Ihr Pferd unterzubringen. Finden Sie heraus, wie viel von der täglichen Pflege, falls vorhanden, in den Kosten enthalten ist. Sie möglicherweise erforderlich, der Körperpflege und mucking Stände selbst zu tun.

• Die notwendige Ausrüstung zu kaufen. Neben Sättel, Zügel, Essen, Heu und andere grundlegende Pferd Versorgungsgüter musst du einen Anhänger für den Transport Ihres Pferdes zu erwerben.

• Finden Sie einen Trainer für Ihr Pferd. Ein Pferd-Trainer ist ebenso wichtig wie das Pferd selbst. Stellen Sie sicher Sie Qualifikationen und Referenzen zu überprüfen und sicherzustellen, dass der betroffene eine Ausbildung-Lizenz hat. Um ein Pferd Trainer zu finden, buchen Sie eine Anzeige in Zeitschriften, Zeitungen oder Pferd-Websites. Du kannst auch die Position, an Ställen, Rennstrecken und Ausbildungsmöglichkeiten für Pferd.

• Ein Jockey für Ihr Pferd zu finden. Ihr Trainer wird manchmal auch ein Jockey, aber dies ist selten. Sie benötigen, um jemanden zu finden, die die Zeit zu reisen mit Ihrem Pferd und Reiten in Rennen investieren können. Hier finden Sie ein Jockey genauso einen Trainer---durch die Veröffentlichung einer Anzeige in Zeitschriften, Zeitungen oder Pferd-Websites zu finden.

• Erhalten Sie eine Rennlizenz der Renn-Kommission in dem Staat, in dem Sie wohnen. In einigen Staaten werden durch das Ministerium für Landwirtschaft Rennsport Lizenzen ausgestellt. Sie erhalten außerdem einen einzigen nationalen Rennlizenz, die in 24 Staaten gut ist (siehe Abschnitt Ressourcen).

• Registrieren Sie Ihr Pferd mit Jockey-Club (siehe Abschnitt). Dies ist, wo Sie Ihre Renn-Farben erhalten. Diese Farben sind getragen von dem Pferd und jockey zur Unterscheidung von anderen Pferde und Reiter.

• Gesetze bezüglich Ausbildung und Tier Behandlung vertraut. Dies ist wichtig, weil die Ställe und Pferd Racer wie jedes andere Unternehmen geregelt werden und regelmäßig, für die Misshandlung von Tieren überprüft werden.

• Beginnen Sie, Rennen Ihr Rennpferd.