swisscamping.com

Wie ein Sweatshirt-Hem ergänzt

Wie ein Sweatshirt-Hem ergänzt

Sweatshirts, debütierte als primär funktionale Elemente der Mode, die kalten Temperaturen gesperrt und Muskeln warm gehalten. Heutzutage können Sweatshirts haben schicke Patches und Muster, die ihnen und den Träger zu unterscheiden. Wenn Sie ein Sweatshirt, das einige sprucing benutzen könnte, aber Sie wollen nicht übertreiben, gerade schmücken Sie den Saum. Dies ist eine intelligente Art und Weise das Kleidungsstück auf dezente Weise einige Flair hinzu.

Anweisungen

• Legen Sie das Sweatshirt vor Ihnen auf einer flachen Oberfläche. Gehen Sie über die Linie der horizontalen Stichen, die den Saum mit einem Stück Kreide zu erstellen. Tun Sie dies alles rund um das Sweatshirt Saum. Dies wird helfen, um Sie zu führen, wie Sie schmücken.

• Platzieren Sie ein Strass oder Nieten auf die Kreide-Linie, die Sie gerade gezeichnet haben. Fügen Sie einen winzigen Klecks Heißkleber dahinter, oder drücken Sie es mit einem handgeführten Tool wie eine Riveter oder Strass-Setter. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie die gesamte Zeile der Stiche mit Strasssteine oder Nieten bedeckt haben.

• Snip ganz unten den Saum Falten. Dadurch wird ein kleines Loch erstellt.

• Führen Sie die Spitze eines Ihre Schere Punkte in dieses Loch und schneiden Sie entlang den Saum Falten. Weiter herum das Sweatshirt. Dadurch erhalten Ihre Sweatshirt einen Blick sehr subtilen aber gequält.

Tipps & Warnungen

  • Statt Schlitzung der unteren Falte der Saum, schneiden Sie einen Teil der Saum rechts ab.