swisscamping.com

Wie ein Tilt-Trim in einem Motor des Bootes zu bluten

Wie ein Tilt-Trim in einem Motor des Bootes zu bluten

Wenn Luftblasen in das hydraulische System, die den Trim und Tilt von Ihrem Außenbordmotor betreibt entwickeln, kann es erhebliche Schäden an den operativen Oberflächen des Gerätes führen, wie sie unter Druck implodieren. Sie können die Freigabe dieser "mitgeführter Luft" durch Blutungen das hydraulische System. Je nach die Marke Ihren Motor gibt es drei Methoden, die Arbeit gut zu lassen Sie die Luft aus Ihrem hydraulische Neigung und trim System.

Anweisungen

• Bluten die kippen und Trimmen auf Ihren Aussenborder Mercury Marine von erhöhen die Neigung zu seine maximale Höhe, Entfernen von GAP aus der Hydrauliktank Luftdruck freizugeben und den Motor in vollem Umfang verschieben, nach oben und nach unten.

• Legen Sie ein Ablasswanne unter dem gemeinsamen einer der Hydraulikschläuche in der Neigung und trim System der Außenborder. Lösen Sie Hydraulikschlauch mit einer verstellbarer Schraubenschlüssel. Öffnen Sie den Hydrauliktank. Betreiben Sie das Tilt-Steuerelement während der Hydrauliktank Hydraulikflüssigkeit hinzugefügt. Diese Methode funktioniert bei den meisten hydraulischen Systemen, einschließlich der Vorschriften über die meisten Außenbordmotoren.

• Bluten Sie die Hydraulik durch die Hydraulikflüssigkeit komplett ändern. Dieser Prozess ist ähnlich wie eine etwas komplizierte Ölwechsel. Münden Sie alle Schläuche, Ventile und Stauseen in einer Kondensatwanne. Erhöhe den Wert gemäß den Anweisungen für die Neigung und trim System, Betrieb die Tilt-Steuerung Hydraulikflüssigkeit kontinuierlich, wie Sie dies tun.

Tipps & Warnungen

  • Hochdruck-Hydraulik-Systeme können zu schwere Verletzungen führen. Ein Hochdruck-Leck entwickeln sollte, halten Sie Ihre Hände und andere Körperteile vom das Leck und schalten Sie das hydraulische System.