swisscamping.com

Wie eine afrikanische Kopfschmuck umschlossen

Getragen überall auf dem Kontinent-- und die Welt--African Kopfschmuck sind ein Symbol der Schönheit, Autorität und stolz. Die Tuch-Kopfschmuck ist in der Regel bunten und gemusterte, aber neutrale Farben auch geeignet sind. Mit der richtigen Menge an Stoff können Ihre eigenen Kopfschmuck binden und mit oder ohne begleitende afrikanische Kleidung zu tragen.

Anweisungen

• Halten Sie die Enden des Gewebes und ziehen Sie es heraus vor Ihnen, so dass die Spannweite der Arme kreuzt. Falten Sie eine Seite des Gewebes über Diagonal, bilden Sie Knick in der Mitte der Länge des Gewebes.

• Stellen Sie den verdrehten Abschnitt des Gewebes auf der Rückseite des Kopfes. Stehen Sie mit Ihrem Körper leicht gebeugt an der Taille, so dass die Länge des Gewebes nach vorn, auf den Boden fällt.

• Die linke Seite des Stoffes überqueren Sie auf der rechten Seite des Kopfes und halten Sie es in der Nähe der Nacken des Halses. Bringen Sie rechts über Links, so dass die Enden des Stoffes in den Rücken erfüllen.

• Binden Sie die Enden des Stoffes zusammen. Sie sollten nur genügend Länge der Stoff Links eine Fluse zu machen haben.

• Tuck in die Enden der Gewebe in der Nähe der Krone des Kopfes, sie zu necken, so dass sie aufstehen, anstatt flach fallen. Dadurch erhalten der afrikanischen Kopf wickeln eine regal, Krone-ähnliche Form.