swisscamping.com

Wie eine Armbanduhr zu beheben, wenn Wasser

Es gibt nichts Schlimmeres als eine teure Uhr kaufen und dann zu sehen, dass es vom Wasserschaden ruiniert. Einige Uhren, die behaupten, wasserdicht zu sein nicht wirklich. Sie wollen zuerst testen bevor Sie Springen in der Dusche oder am Pool mit Ihrer Uhr auf, oder Sie können einfach immer nehmen sie Sie vor dem Eintauchen Sie sich im Wasser sicher zu sein. Allerdings können wenn Ihre Uhr beschädigt wurde und Sie es beheben möchten, Sie Ihre nassen Armbanduhr austrocknen.

Anweisungen

• Ihre Uhr auseinander nehmen. In der Regel gibt es eine Platte auf der Rückseite der Uhr, die aus kommen wird, wenn abgeschraubt. Jede Uhr ist anders. Stossen Sie nicht gehen rund um die Uhr, es sei denn, Sie sicher sind, was Sie tun.

• Nehmen Sie die Uhrenteile eins nach dem anderen und setzte sie auf einem trockenen Papiertuch. Legen Sie diese in direktem Sonnenlicht sie austrocknen. Uhrenteile funktioniert wieder, wenn sie innerhalb von wenigen Stunden nass gründlich getrocknet werden.

• Halten Sie die große Uhr-Stück mit den Händen und schalten Sie das Teil ein Fön. Halten Sie diese für eine Minute oder also während Sie das Stück ansehen zu gründlich warten trocknen.

• Ermöglichen es, dass die Uhrenteile in die Luft über Nacht trocknen. Überprüfen Sie die Teile am Morgen um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken sind. Wenn sie nicht sind, können Sie die Teile in einer trockenen Umgebung für ein paar Stunden zu sitzen.

• Ersetzen Sie die Batterie auf der Uhr, wenn die Uhr eine Batterie benötigt. Uhren-Batterien können ruiniert werden, wenn sie nass sind.

• Wieder zusammenbauen die Uhr mit dem Schraubenzieher in die entgegengesetzte Richtung, die Sie nahm es auseinander.