swisscamping.com

Wie eine Glock-Trigger einstellen

Anpassung des Triggers für eine Glock wird am häufigsten durch Ersetzen des hat 5,5-Pfund-Triggers mit einem Aftermarket-Trigger wie ein 3,5-Pfund-Trigger oder schwerer "New York" acht Pfund Triggers erreicht.

Anweisungen

Anpassung des Triggers

• Entfernen Sie das Magazin, klar, dass die Kammer und das Feld Streifen die Waffe, die Folie vom Rahmen zu trennen.

• Verwenden Sie die Demontage Werkzeug oder Punsch, um push in die Trigger-Pin, die oberhalb der Trigger auf dem Rahmen befindet. Wackeln die Folie-Stop-Hebel beim Druck auf den Auslöser-Pin und sobald die Trigger-Pin anfängt zu bewegen, drücken Sie die Trigger-Pin aus dem Rahmen. Entfernen Sie den Folie-Stop-Hebel.

• Drücken Sie die Folie Sperre Feder mit der Demontage-Werkzeug und ziehen Sie den Folie-Block aus dem Rahmen. Für Glock Modelle 17, 17 L und 19 kann dieser Schritt übersprungen werden, da sie keinen Block-Rastbolzen haben.

• Verwenden Sie das Demontage-Werkzeug um zu verdrängen, die Trigger-Pin Gehäuse, die auf der Rückseite des Griffs befindet. Ziehen Sie mit dem Stift entfernt das Trigger-Gehäuse aus dem Rahmen.

• Installieren des Ersatz-Aftermarket-Triggers Gehäuse im Rahmen und die Trigger-Gehäuse-Pin erneut einlegen.

• Re-Montage ist umgekehrt von der Demontage.